Wo rockt's? Diane Cluck im Swamp

Carolin Buchheim

Es gibt noch musikalisches Leben fern des Mundenhof: heute Abend spielt die New Yorker Anti-Folk-Musikerin Diane Cluck im Swamp.



Anti-Folk
als Stil zu bezeichnen ist natürlich ziemlich seltsam, denn die Musik, die Leute seit 15 Jahren rund um die Sidewalk Café-Szene in New York machen, ist schließlich extrem unterschiedlich.


Diane kommt mitten aus dieser heterogenen Szene, kennt und spielt mit den ganzen üblichen Verdächtigen wie Herman Düne, Jeffrey Lewis und Kimja Dawson, und ist dabei aber erfrischend eigen und erfreulich ernsthaft. Ihr Songwriting kann in der Champion's League mit Nina Nastasia antreten, ihre Stimme erinnert in der Intonation manchmal ein wenig an Dolores O'Riordan von den Cranberries.

Mehr dazu:

Was: Diane Cluck
Wann: Mittwoch, 1. Juli 2009, 21 Uhr
Wo: Swamp

Diane Cluck - I'm your here I am

Quelle: YouTube