Wo rockt's? Crime Killing Joker Man im Slow Club

Carolin Buchheim

"Beautiful Loser" heißt das erste Album von Crime Killing Joker Man. Das ist ein denkbar schlechter Titel für ein denkbar gutes Album. Denn wer diesen wirklich feinen Erstling anhört, dem wird schnell klar: diese vier gutaussehenden Herren sind keine Verlierer. Heute abend gibt's im Slow Club das CD-Release-Konzert.



Kaum zu glauben, dass 'Beautiful loser' tatsächlich das erste 'richtige' Album von Crime Killing Joker Man ist - nicht nur, weil man die Kerle schließlich schon seit Jahren immer wieder schöne Konzerte in Freiburg spielen hört, sondern auch, weil das gute Stück einfach nicht nach Erstling klingt, nicht nach Versuch oder Probe.


Die Songs auf 'Beautiful Loser' sind voller feiner Melodien und ruppiger Rhythmen und hier und da dudelt auch schon mal verspielt eine Orgel. Definiert wird der Sound der Band allerdings urch die fantastische Stimme von Sänger Konstantin, der den stilistischen Spagat zwischen rezitativen Brit-Pop und waschechtem Bluesrock locker hinkriegt.

Einzige Kritik an der Platte dann auch: die hätten Crime Killing Joker Man schon vor JAHREN rausbringen sollen, passend zum zweiten Brit-Pop-Indie-Sonstwas-Hype, in der zweiten Hälfte der Nullerjahre. Dann hätten sie bestimmt schon anstatt einer dieser viel schlechteren deutschen Rock-Irgendwas-Bands schon auf den Festivalbühnen dieses Landes gestanden, einen dicken fetten Vertrag in der Tasche und Videos auf MTV und vielleicht auch schon ein kleineres Burnout. Das kann ja auch alles noch kommen. Wir sind auf jeden Fall gespannt.

Zu kaufen gibt es die schöne Verlierer-Platte übrigens ab heute und zwar nicht nur beim Gig selbst, sondern natürlich beim Hauslabel Omaha Records und bei Flight13. Und wer heute abend keine Zeit hat: am kommenden Wochenende gibt's gleich das nächsten Konzert im Swamp.



Divided comedy - crime killing joker man

Quelle: YouTube
[youtube FCllxOXzrr4 nolink]

Mehr dazu:

Was: Crime Killing Joker Man (Support: Killing Lawrence)
Wann: Freitag, 4. Februar 2011, 21 Uhr
Wo: Slow Club
Eintritt: 7 Euro, Mitglieder 5 Euro

Was: Crime Killing Joker Man
Wann: Samstag, 11. Februar 2011, 21 Uhr
Wo: Swamp
Eintritt: 4 Euro