Wo rockt's? Basskonformes Lotterleben im Waldsee

Marc Schätzle

Björn Peng und der Pornoladenerbe sind die Macher der neuen Elektrotanzveranstaltung "Basskonformes Lotterleben". Die erste Party steigt heute Abend im Waldsee, mit Saalschutz aus der Schweiz und den Sexinvaders aus Berlin.



"Das Basskonforme Lotterleben wird regelmäßig stattfinden, wahrscheinlich alle zwei bis drei Monate. Wir wollen auch Gigs mit lustigen Technoacts machen, musikalisch so in Richtung Bachstelzen", sagt Alexander Hässler."


Für die erste Party heute Abend stehen Saalschutz aus Zürich auf dem Programm. Sie stehen beim Hamburger Electropunk-Label Audiolith unter Vertrag. Anfang November kam das neue Album "Entweder Saalschutz" auf den Markt, mit dem sie aktuell auf Tour sind. Später am Abend gibt's auch noch ein DJ-Performance von MT Dancefloor (Saalschutz).
Außerdem dabei: The Sexinvaders aus Berlin. Die Jungs spielten unter anderem auf der Center-Stage der Streetparade in Zürich oder rockten gemeinsam mit Größen wie Kavinsky oder SebastiAn. Auch in Freiburg gab's schon schweißtriebende Nächte im Kamikaze oder der Jackson Pollock Bar.

Lokalen Support bieten die Newcomer Slashaid, der Kirmestechno-Lokalmatador Björn Peng, sowie Fred Basstaire aka Pornoladenerbe.

Timetable:
  • 20:00 Uhr: (doors) DJ Fred Basstaire
  • 21:00 Uhr: Slashaid
  • 21:45 Uhr: Björn Peng
  • 22:30 Uhr: Saalschutz
  • 00:00 Uhr: The Sexinvaders
  • 03:30 Uhr: MT Dancefloor
  • 05:00 Uhr: (close)
 

Saalschutz - Ravepunk für eine bessere Welt

Quelle: YouTube

[youtube iroYyvpeMsc nolink]

Was: Basskonformes Lotterleben
Wann: Freitag, 26. November 2010, 20 Uhr
Wo: Waldsee
Eintritt: AK €11

Mehr dazu: