Wo rockt's? Auxes in der KTS

Carolin Buchheim

Heute Abend gibt es zwei sehr unterschiedliche Bands in der KTS zu gucken und zu hören: zum einen die schwedischen Stoner-Rocker Blowback, zum anderen die tolle Post-Punk-Band Auxes aus North Carolina. Auxes ist eine dieser Bands, in der lauter (Ex-)Mitglieder anderer toller Bands mitspielen.



Milemarker, Challenger, Sleppytimetrio, Ben Davis and the Jetts, Bats and Mice, Fing Fam Foom - das sind ein paar der Bands, in denen Mitglieder von Auxes spielten oder noch spielen.


Auxes verpacken ihren Post-Punk ins kunstvoll zerfetzte Indie-Rock-Kleidchen mit ein paar winzigkleinen Post-Hardcore Flicken und das Ergebnis ist energiegeladen, druckvoll und absolut mitreissend. Anspieltipp: gleich die komplette brandneue Auxes-Platte "Sunshine".

Blowback hingegen spielen Stoner-Rock mit 70s-Faktor. "Black Sabbath meets Zeppelin meets Kyuss und einiges dazwischen", meinen die Veranstalter.

Das verspricht gute musikalische Unterhaltung.

Mehr dazu:

  • Blowback: MySpace
Was: Auxes & Blowback
Wann: Montag, 22. September 2008, Beginn 21:30 (pünktlich!)
Wo: KTS
Eintritt: maximal 6 Euro