Wo rockt's? Alle Partys und Konzerte fürs kommende Wochenende

Marc Schätzle

Immer dienstags gibt's bei uns die heißen Ausgehdates in unserem fudder Partyplaner "Wo rockt's?", mit den Club- und Konzertterminen zum kommenden Wochenende.



Freitag-Tipp:


Mikroboy & Wir



Never change a winning team: Wie bereits im Frühjahr bestreiten Mikroboy (Bild oben) aus Berlin und die Endinger Band Wir (Bild unten), als Supportband, einen Konzertabend gemeinsam. Lediglich die Location hat sich geändert: Angetreten wird diesen Freitag in der Mensabar, um wieder "Leidenschaft, Ehrlichkeit und Emotionalität" in die heimische Popwelt zu bringen.

Mikroboy - Raus mit der schlechten Luft, rein mit der Guten

Quelle: YouTube

[youtube 6v6ydUmhHu4 nolink]

Was: Mikroboy & Wir
Wann: Freitag, 11. Dezember 2009, 21 Uhr
Wo: Mensabar

Mehr dazu:


Freitag, 11. Dezember 2009: Wo rockt's?

18 Months:
Electronic Beatz | DJs: Patt, Mandibula, 41_Fieber, Sergio | Techhouse, Techno, Elektro | Eintritt €5 | 23 Uhr. Agar:
Black & Beats | DJ KD | Mixed Music | 22 Uhr.

Crash:
DJs: Raymond, Barbro | Trash, Alternative, Metal, HC, Punk, Hardcore | 22 Uhr.

Coucou:
DJ Mirelli | House | Eintritt frei | 23 Uhr.

Cohibar:
DJ Elie Parker | House | Eintritt frei | 21 Uhr.

TIPP: Drifter's Club:
P.U.R.E. | DJs: C-Rock, Shaddy & Agent Schwiech | Deep House | 23 Uhr.

El.Pi:
DJ Phil Webster | Rock, Punk, Ska, Reggae, Soul'n'Funk | 22 Uhr.

E-Werk:
Konzert: Anajo | Indie-Pop | Eintritt AK €12/€15 | 20 Uhr.

Grünhof:
Roter Salon | The Heat is on | DJs: Tekx Be & Friends | HipHop, Funk | 22:30 Uhr.

Haus der Jugend:
Rocknight | Live:  Friendly Fire, Left One, Suit Up | Eintritt frei | 20 Uhr.

Isle of Innisfree:
Mini Rock | Acoustic Pop | 21 Uhr.

Jackson Pollock Bar:
Berlin Sound | DJ Frank Bale | 22 - 0 Uhr: Eintritt €2, danach €3 | 23 Uhr.

Jazzhaus:
Connected - die 90er Party | Eintritt €6 | 23 Uhr.

Jos Fritz Café:
Schwullesbischer Abend der Rosa Hilfe | 21 Uhr.

Kagan:
Geschlossene Gesellschaft

Karma:
Friday Night Lights | DJs: Andy Deluxe, Daniel S. | Mixed Music, Elektro-House | 23 Uhr.

KGB-Sowjet-Bar:

Aka Filmclub Party | "film & Trash" | DJ Gehabe | Electro, Pop, Indie, HipHop | Eintritt: €2,50, frei für aka -Mitglieder | 22 Uhr.

Klub Kamikaze:
Bionic Beat Club | DJs: Loco, Radiation King | Breakz, Elektro | Eintritt €4 | 23 Uhr.

TIPP: Konzerthaus:
25 Jahre Tanzschule Gutmann-Konzerthausgala auf 5 Floors | Special Guests: No Angels | Eintritt Flanierkarten: 23 Euro, Jugendliche mit gültiger Tanzschule-Gutmann-Membercard 13 Euro | 19:15 Uhr.

KTS:
Konzert: Clashes, Assorted Nails http://kts-freiburg.org titel="">| 21 Uhr.

TIPP: La Laiterie: (Straßburg)
Live: Autokratz, DJ Velvet Condom | Elektro | Eintritt AK €15 | 22 Uhr.

Markthalle:
Redhouse Hot Six | Oldtimejazz der 20er und 30er Jahre | 20 Uhr.

Maria Bar:
Live-DJ-Musik | DJ Erren | Lounge, House | Eintritt frei | 22 Uhr.

TIPP: Mensabar:
Live: Mikroboy, Support: Wir | Indie, Elektro, Deutsch-Pop | Eintritt 6/8 Euro | 21 Uhr.

Nachtschicht:
Ladies Cocktail Night | Mixed Music, House, Minimal | 22 Uhr.

Parabel Club:
Balearic Beats | DJ Domingo Cerrado | House | 23 Uhr.

Schlosskeller: (Emmendingen)
Die Ohrwürmer | A capella | 20:30 Uhr.

Schneerot:
Club del Mar | DJ Mike De La Funk, Live Saxophone: Ede Merkl | House | Eintritt €8 | 22 Uhr.

StuSie:
Rock, Indie, Ska | geöffnet ab 18 Uhr.

Tacheles:
Club Daneben | DJ Dieter Disco | Mixed Music | Eintritt frei | 22 Uhr.

The Great Räng Teng Teng:
The Great Country Swindle | DJs: Buffalo Phrannck, Sundance Kiti | 22 Uhr.

Waldsee:
Beats & Öxle | DJs: Florence J. Leigh, Rainer Trüby | Eintritt €5 | 20 Uhr.

Walfisch:
Fidibus-Special | Burnout Trio (live), anschließend Abschiedsparty von DJ Bruno | 21 Uhr.

White Rabbit:
Elektronische Tanzmusik | DJs: Chrizz Stoff, Ricordo, John Ass | Elektro,  Pop | 22 Uhr.

Wodanhalle:
Covers Finest | Zu Gast: Ben Bronson | 20:30 Uhr.

Samstag-Tipp:


fudder X-Mas-bash



In diesem Jahr findet unser großes fudder-Sommerfest erstmals im Winter statt. Kein Bootfahren, kein Beachvolleyball, dafür mit musikalischen Filetstücken aus Berlin und Essen: Tama Sumo aus der Panorama Bar und Dplay rocken diesen Samstag den Waldsee. fudder

Um kaum einen Club ranken sich so viele Legenden und Mythen wie um das Berliner Berghain. Bestehend aus dem großen Technofloor (Berghain) und dem integriertem House-Club (Panorama Bar) geben sich hier Woche für Woche die besten und großartigsten DJs aus aller Welt die Klinke in die Hand und sorgen für noch nie gesehene Schlangen vor der Tür. Genau diese DJs waren es, die dieses Jahr das Berghain in einer großen Umfrage des UK-Magazines „MixMag“ auf Platz 1 der beliebtesten und besten Clubs der Welt setzten.

Das Herz des Clubs sind hier im Gegensatz zu vielen anderen Clubs allerdings die Resident-DJs: Tama Sumo (Bild links), Marcel Dettmann, Ben Klock, Prosumer oder Len Faki, um nur einige zu nennen, nehmen einen weitaus größeren Stellenwert als die Gast-DJs ein. Sie verkörpern Berlin, seine Technogeschichte und das Berghain und ziehen eine enorme Fanbase an.

Tama Sumo legt seit 1993 auf und hat in jedem wichtigen Club Berlins gespielt. Seit der Eröffnung des Berghain ist sie Resident in der Panorama Bar. Vor wenigen Wochen veröffentlichte sie ihre erste Mix-CD. Diese ist ein perfektes Dokument eines ihrer typischen DJ-Sets: gefühlvoll reinkommen, langsam bis zur wilden Ekstase steigern, etwas Pop um die Ecke schauen lassen und entspannt und mit gutem Gefühl wieder aussteigen - für Tama Sumo ist genau das das typische Panorama-Bar-Gefühl. Sie spielt hauptsächlich House in verschiedenen Facetten, kombiniert mit reduziertem Techno, altem Electro, Disco und Pop. Alles in allem: viel Bass, auch Melodie, das Ganze äußerst deep, sexy, dirty, jacking, rough & funky.



Aber auch als Produzentin macht sie mittlerweile auf sich aufmerksam: zwei fantastische Releases zusammen mit Prosumer sind da bis heute nur der Anfang. Desweiteren organisiert sie seit kurzem mit Steffi (auch Panorama-Bar-Resident) ihre eigene Veranstaltungsreihe („5 € Admission“) in der Berghain-Kantine.

Als Support, aber keinesfalls in zweiter Reihe stehend, konnten wir mit Dplay (Bild rechts) aus Essen einen weiteren Hochkaräter verpflichten. Mittlerweile betreibt er sein eigenes Label „Mild Pitch“ und sorgte mit diveren Releases auf Drumpoet Community, Compost Black und Freerange sowie einigen Remixen für mehr als nur Aufsehen in der internationalen Houseszene. DJ-Gigs im Robert-Johnson, der Zukunft Zürich, dem Tape Berlin oder The Egg in London sprechen für sich.

Zudem haben wir uns charmante Überraschungen für euch ausgedacht: So werden die Jungs von Mynamewasgodwieder für uns als VJs am Start sein und mit drei Beamern abgefahrene Projektionen fürs Auge liefern. Ein extra organisierter Glühweinverkauf sorgt für vorweihnachtliche Stimmung und auch denjenigen, die noch kein Nightlife Quartett kaufen konnten, kann geholfen werden. Weitere charmante Schmankerl warten auf Euch.

Die gesamte fudder-Crew ist da und freut sich darauf, möglichst viele User persönlich kennenzulernen.  

Verlosung

fudder verlost drei Mal zwei Tickets für unsere fudder-Party am 12. Dezember 2009 unter allen teilnehmenden Communitymitgliedern. Wer gewinnen möchte, schickt eine private Nachricht mit seinem richtigen Namen und dem Betreff "Berghain" an unseren Redaktionsuser

fudder-Redaktion.

Einsendeschluss ist Donnerstag, 10. Dezember 2009, 12 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden am selben Tag per fudder-Community-Mail benachrichtigt. Schaut also in euren privaten Posteingang. Viel Glück!

Was
: fudder X-Mas Bash
Wann: Samstag, 12. Dezember 2009, 22 Uhr
Wo: Waldsee
Eintritt: bis 23 Uhr €5, danach €8

Mehr dazu:


Samstag, 12. Dezember 2009: Wo rockt's?


18 Months:
Punx up the Volume | DJ Moguai, Support: Robert Heart, Pete Curleen | Klang-Safari-Floor: Chris Veron, Metric | Techhouse, Elektro-House, Minimal | 23 Uhr.

Agar:
Mix Move Club | DJ KD | Mixed Music | 23 Uhr.

Café Bar Restaurant Fuchsen: (Emmendingen)
Living' the Blues | Authentischer Chicago Blues | 20 Uhr.

Cohibar:
DJ Steven Cooper | Techhouse | Eintritt frei | 21 Uhr.

Coucou:

DJ Leon S. | Techhouse | Eintritt frei | 23 Uhr.

Crash:
DJs: Dave, Nick | Trash, Alternative, Metal, HC, Punk, Hardcore | 22 Uhr.

Dreisamufercafé:
Boris Lau & Friends | Dreisam Groove Interaktiv - Improvisationskonzert | Jazz, Latin, Funk | 21 Uhr.

Drifter's Club:
Klangtherapie | DJs: Klangtherepeut, Oxalis | Techhouse, Minimal, Techno | 23 Uhr.

TIPP: E-Werk: (Großer Saal)
Live: Konrad Küchenmeister | Record Release Tour | Eintritt AK €15 | 21 Uhr | anschl.: Elektrolounge | DJs: Ryan Pilcher, Constar, KRS | Minimal | Eintritt €5 | 23 Uhr.

EL.PI.:
Weekend-Party-Night | DJ Hank the DJ | Rock Classics, Rockabilly, Indie, Punk |  22 Uhr.

Egon54:
Konzert: Brutto Tempo | Irgendwas zwischen Punk, Rock, Indie und Pop | 21 Uhr.

Freiburg Bar:
Ü30-Party | Mixed Music | Eintritt €5 | 21 Uhr.

Gasthaus Salmen: (Herbolzheim)
Die Ofenrohre | Bluesgrass-, Folk- und Spaßquintett | 20:30 Uhr.

Grünhof:
Vernissage Oliver Rath | DJs: Jan Ehret, Caspar Camaro, Beef Eater Wenz | Elektro | 22:30 Uhr.

Historisches Kaufhaus: (Kaisersaal):
Klavierabend mit Ben Kim | 20 Uhr.

Isle of Innisfree:
Simon & Simon | Oldies & Goldies | 21 Uhr.

TIPP: Jackson Pollock Bar:
Hansdampf | DJs: Rainer Trüby, Ralph Thieme & Special Guest | Disco, Deep House | Eintritt €5 | 23 Uhr.

Jazzhaus:
Summer Of Love- die 60er/70er Party | Eintritt €6 | 22 Uhr.

Jazz & Rock Schulen:
School Jam - Das Schülerfestival | Regio-Final | 17:30 Uhr.

Jos Fritz Café:
Vernissage: Focused by Steffen Kern | 19 Uhr | anschl.: You!Spy?,  Support: Les Loulous | 21 Uhr.

Kagan:
Style Night | DJs Sammy, Hardy | Mixed Music | 22 Uhr.

Karma:
Karmasutra Weekend Party | DJs: Tomo, Oliver Kaine | Mixed Music | 23 Uhr.

KGB-Sowjet-Bar:
Kosmonauten-Disko IV | DJs: Funkmessiah, Uncut | Funk, Elektro | 22 Uhr.

Klub Kamikaze:
Knallerbsenkommando | DJs: Carla Commodore, Francois Super U | Elektro , Nu-Rave | Eintritt €4 | 23 Uhr.

TIPP: Konzerthaus:
25 Jahre Tanzschule Gutmann-Konzerthausgala auf 5 Floors | Special Guests: No Angels | Eintritt Flanierkarten: 23 Euro, Jugendliche mit gültiger Tanzschule-Gutmann-Membercard 13 Euro | 18:45 Uhr.

KTS:
Soliparty | DJs: Jahsen Youths, Collynization Soundsystem | Roots,  Dub | 21 Uhr.

Markthalle:
Internationale Evergreens | Hits der 70er, 80er und 90er Jahre mit DJ | 20 Uhr.

Maria Bar:
DJ Oliver Rath | Elektro | Eintritt frei | 22 Uhr.

Mehlsack: (Emmendingen)
Die die die Enten suchen | Rock | 21 Uhr.

Mensabar:
Konzert: Descend to Rise (Screamo-Core, Freiburg), Kashee Opeiah (Hardcore, Chemnitz), Support: Friendly Fire (Hardcore, Freiburg), Curse of Society ( Metal/Hardcore, Freiburg) | Eintritt €3/€4 | 20:30 Uhr.

Messe Basel:
Big Bang Switzerland | DJs: Monika Kruse, Marco Bailey, Moguai, Gogo, Mas Ricardo, Houseshaker, Phuture Traxx, Fred Licci, Fenomen, uvm. | Techno,  Techhouse, Minimal, Elektro, House | VVK 20€ + Gebühr | 22 Uhr.

Nachtschicht:
Single Bells | DJ B-Phisto | Mixed Music, House | 22 Uhr.

Parabel:
Kinky Sweet | DJ Sebastian Courtier, GPlay| House, R&B | 23 Uhr.

Ruefetto:
The Rebeat Funk Pre-Christmas Edition | Funk | Eintritt €4 | 22 Uhr.

Schlosskeller: (Emmendingen)
Die Wilde Mathilde & Impro con Carne – Sie wünschen wir spielen | 20:30 Uhr.

Schneerot:
Love is in the air | DJane Julia Paris | House, R'n'B | Eintritt €8 | 22 Uhr.

Steinberghalle Prechtal:
Après-Ski-Party | mit Eddy & Dietmar | 20 Uhr.

Tacheles:
Club Daneben | DJ Killamanati | Mixed Music | Eintritt frei | 22 Uhr.

TIPP: The Great Räng Teng Teng:
Konzert: Thee Vicars (UK), Support: The Living Things | Garage Beat | Eintritt: €6 | im Anschluss: Pan-American S'Express | DJ Dirty Old Man | 21 Uhr.

TIPP: Universal D.O.G: (Lahr)
11 Jahre Universal D.O.G | Live: Lil' John, Samy Deluxe, Der Dritte Raum, Sentinel Sound, Irie Crew, Rojah & Slonesta, DJs: Adriano Russo, Smilla, Oliver  Sylo, Shelectric, uvm. | HipHop, Rap, Elektro, Techhouse, Reggae | 20 Uhr.

TIPP: Waldsee:
Fudder-Xmas-Bash | DJs: Tama Sumo (Berlin, Panorama Bar), Dplay (Essen) | Deep House, Minimal, Techhouse | Specials: Visuals by Mynamewasgod, Weihnachtsdeko | Eintritt bis 23 Uhr €5, danach €8 | 22 Uhr.

White Rabbit:
Jack & Russel | Eintritt €3 | 22 Uhr.

Sonntag, 13. Dezember 2009: Wo rockt's?


Agar
:
Forever young | Classics, House, Latin & Rock| 22 Uhr.

Alemannische Bühne:
Boogie Connection | Blues, Boogie Woogie, Rock'n'Roll | 20 Uhr.

El Bolero:
African Kiss & AIM Band | HipHop, Reggae, Roots | 20 Uhr.

Grünhof:
TV: Tatort | 20:15 Uhr.

KGB-Sowjet-Bar:
Balkan & Gypsy Beats | 21 Uhr.

Les Garecons:
Piano-Konzertle – live | 15 bis 18 Uhr.

Mensabar:
Tatort MensaBar | Tatort | Eintritt €2 | 20 Uhr.

Palladium:
Salsa Party | DJ Sonero | Latin, Salsa | 21 Uhr.


Termine unter der Woche, findet ihr unter der Rubrik Kalender beim Navigationspunkt "Freie Zeit". Viel Spaß beim Stöbern.

Fehlt was?
Wie immer sind wir dankbar, wenn ihr fehlende Dates mit Hilfe der Kommentarfunktion postet und so auf eure Party hinweist.