Wo rockt's? Alle Partys und Konzerte für das kommende Wochenende

Bernhard Amelung & Matthias Cromm

Wo ist am kommenden Wochenende was los in Freiburg? In unserem fudder-Partyplaner 'Wo rockt's?' gibt's auch diese Woche wieder alle Party- und Konzerttermine in Freiburg. Dieses Mal mit Verlosung für Suff Daddy im KGB Klub.



Freitag-Tipp:


Suff Daddy im KGB Klub



An diesem Freitag wird im KGB Klub zu schroffen, verschleppten MPC-Beats, dicken Boogiebässen und soultrunkenen Vocals getanzt, denn die Macher von Funkafied und I Love Funk & Rap begrüßen einen exquisiten Gast in ihrer Mitte: Suff Daddy. Der in Berlin lebende Musiker und Produzent bastelt seit 1999 an eigenen rohen, dreckigen Beats und Sounds, mit denen er jedoch erst 2006 an die Öffentlichkeit getreten ist und erste 7-Zoll- und 12-Zoll-Schallplatten auf dem Kölner Label Melting Pot Music veröffentlicht hat.

Nach seinem vielgepriesenen Album "The Gin Diaries", das 2010 erschienen ist, folgt noch in diesem Mai mit "Suff Sells" sein inzwischen dritter Longplayer, das den Old School- und Boogie-Vibe eines Pete Rock, DJ Premier oder J Dilla atmet, ohne zu gekünstelt oder konzeptionell zu wirken. Unterstützung - live und an den Decks - bekommt er in Freiburg von Waldo The Funk, Checkmate, Tekx Be, Megabutter und Sirob.

Suff Daddy: Trouble in Wackyland Mixtape

Quelle: Soundcloud


Verlosung:

fudder verlost zwei Mal je zwei Gästelisteplätze für Suff Daddy im KGB Klub. Wer gewinnen möchte, schickt eine E-Mail mit seinem Namen und Vornamen und dem Betreff "Suff Daddy" an gewinnen@fudder.de. Einsendeschluss ist Freitag, 04. Mai 2012, 12 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden am selben Tag per E-Mail benachrichtigt.

Was
: Funkafied presents: Suff Daddy - Last Call 4 Alkohol Tour
Wann: Freitag, 04. Mai 2012, 22 Uhr.
Wo: KGB Klub

Mehr dazu:


Freitag, 04. Mai 2012: Wo rockt's?


Agar:

Black & Beats | DJ KD | Reggaeton, Ragga, R'n'B, Hip Hop | Eintritt 5 Euro | 23 Uhr.

Borderline
, Basel:
D-Unity | DJs: D-Unity (Toolroom / Canada), Marcos del Sol, Paul Dakboog, Dominik Auderset, Tony Garcia | Tech House, Tribal House, Techno | 22 Uhr.

Cohibar:
tanzBAR | DJ Steven Cooper | House, Tech House | Eintritt frei | 22 Uhr.

Coucou:
House, Lounge & Elektronisches mit DJ | Eintritt frei | 22 Uhr.

Crash:

Alternativer Freitag | DJ Dave | Rock'n'Roll, Ska, Northern Soul, Punk, Hardcore, Elektro, Metal, Indie | 22 Uhr.

TIPP: Das Schiff, Basel:
22 Uhr: Konzert | Live: Greis & Band - Me Love Album Release Tour, DJ Claude und Vorband | Hip Hop, Rap | Eintritt: VVK 20 Schweizer Franken, AK 25 Schweizer Franken | 22 Uhr.

Der Club
, Offenburg:
We Love Friday | DJ Seb | Black Music, Electro House | 23 Uhr.

Drifter's Club:

Drehmoment | DJs: Acoma, Shuja, Oxalis, MikeL | Tech House, Techno, Minimal | 23 Uhr.

El.Pi:

Weekent-Party-Night | DJ Phil Webster | Rock'n'Roll, Ska, Punk, Soul'n'Funk | Eintritt frei | 22 Uhr.

TIPP: E-Werk:
21 Uhr: Jawala Festival  | Live: Papaul, Tawara Shen Kool, ShazaLaKazoo | Danach: Aftershow Party mit CMC & Silenta Soundsystem | African Beatbox, Gypsy Street Dub, Balkan Elektro, Funk, Soul, Breaks, Hip Hop, Ragga | Eintritt: VVK Kombiticket 32 (ermäßigt 25) Euro, Einzelticket 19 (ermäßigt 16) Euro, AK  nur Einzelticket 22 (ermäßigt 18) Euro  | 20:30 Uhr.

Franziskaner Keller:
Mixed up Fridays | DJs: Garderobenjunge, Rusty | Rock, Rap, Dance, House | Eintritt 3 Euro | 23 Uhr.

Freiburg-Bar:
Thank God, It's Gladis Night | Charts, Mixed Music | Special: Longdrink Happyhour, Eintritt frei bis 23 Uhr | 21.30 Uhr.

Inside,
Emmendingen:
The Blue Room | DJs: Brian Burger (Nachtstrom Schallplatten), The Axiom Project (Isabelle Gaultier & Steve Modena), Kevin Prochotta, Mik | Techno, Minimal | 23 Uhr.

Jackson Pollock Bar:

VWLer Party | Electro House, Elektro, Hip Hop, R'n'B | 23 Uhr.

Jazzhaus:

19.30 Uhr: Konzert | Live: Miszform - Bambusflötenabend | Taiwanese Fusion | Eintritt: 15 Euro (Vorverkauf, zuzüglich Gebühren), 22 Euro (Abendkasse) | Danach: I Love 80s | Musik der 80er Jahre | Eintritt 6 Euro | 23 Uhr.

Jos Fritz Café:
21 Uhr: Tanz | Forrozin Freiburg | Brasilianischer Tanz | 21 Uhr.

Kagan:

Thanks Kagan, It's Friday | DJs: B-Phisto, Slin | Black Music, Electro House | 23 Uhr.

Karma:
Friday Night Lights | DJs: Slin, Sign | Mixed Music, Electro House, Tech House  | 23 Uhr.

TIPP: Kaserne, Basel:
20 Uhr: Konzert | Live: Medeski - Martin - Wood | Jazz, Acid Jazz | danach: Afterparty | DJs: Antz In The Pants feat. The Neal Sugarman Boogaloo Stars, DJ Rainer | Eintritt 59 Schweizer Franken Sitzplatz), 38 Schweizer Franken (Stehplatz) | Einlass ab 19 Uhr.

TIPP: KGB Klub:
Funkafied presents: Suff Daddy | Live: Suff Daddy (MPM / Berlin), Waldo The Funk, DJs: Checkmate, Megabutter, Tekx Be, Sirob | Hip Hop, Rap, Funk, Boogie | 22 Uhr.

TIPP: Klub Kamikaze:
cine.dance - die Party der 28. Schwulen Filmwoche | DJs: La Breeze, Robert Sun | House, Techno | Eintritt 5 Euro | 23 Uhr.

Mam**ita:

Friday Night Fever | Charts, Hits, Latin Sounds | Eintritt: 3 Euro bis 23 Uhr, danach 5 Euro | 22 Uhr.

Maria Bar:
Lounge & House mit DJ | Eintritt frei | 22 Uhr.

Markthalle:
Simon & Simon | Vom Swing der 40er bis Pop von heute | Eintritt frei | 20 Uhr.

Musikclub OM
, Offenburg:
Xtra Mega XXL Party | DJs: HouseRockerz DJ Team | Electro House, Tech House | 22 Uhr.

Nachtschicht:
friends4friends | Mixed Music, Charts, Black Music, R'n'B | 22 Uhr.

Nordstern
, Basel:
Sternstunde | DJs: Oliver K, Adrian Martin, Oscar Niczzo, Francesco Ballato, Ozan | House, Tech House, Techno | 23 Uhr.

Parabel:

Just Friday | DJ Freddy Cut | Hip Hop, R'n'B, Dancehall | Getränkespecial: Whiskey Cola 4,50 Euro all night | 23 Uhr.

Riva Bar:
Lounge, Elektronisches und Mixed Music mit DJ Ana S. Deluxe | Eintritt frei | 21 Uhr.

Ruefetto:
Afro-Carribbean Night | DJs: Flowin Vibes, Lukuma, Nightliva | Dancehall, Reggae, Soca, Calypso, Reggaeton | Eintritt 5 Euro | 22.30 Uhr .

Schneerot:

Crazy Pop First Friday | DJ Hardy | Pop, Black Music, Musik der 80er und 90er Jahre | 23 Uhr.

Schlosskeller,
Emmendingen:
20:30 Uhr: Konzert | Live: Erich Adam und die Jugend von Heute | Funk, Chanson, Elektro | 20:30 Uhr.

Tacheles:

Club Daneben | DJ Dieter Disco | Mixed Music | Eintritt frei | 23 Uhr.

Tapa & Soehne:
Salsa | DJ Sonero | Latin | Eintritt 5 Euro | 22 Uhr.

TIPP: The Great Räng Teng Teng:
8 Jahre Beatsalon | DJs: Giuli Casino, Torpedo Tom, Carla Commodore | Rock'n'Roll, Sixties Soul, Rare Soul, Funk | Eintritt 4 Euro | 23 Uhr.

Umare:

Back In Black | Wechselnde DJs | Black Music | 23 Uhr.

Universal D.O.G.
, Lahr:
Hot Spot Break Spring XXL | DJs: Razè, Flava & Stevenson, Oliver Sylo, Buschwerk Soundsystem | Mixed Music | 22 Uhr.

Walfisch:
21 Uhr: Konzert | Live: Bambix & The Nervew | Punk | 21 Uhr.

TIPP: White Rabbit:
Deep Station | DJs: Kowski & Ricordo | House, Deep House, Disco | 23 Uhr.

Wodan Halle:

20.30 Uhr: Konzert | Live: Alecia Nugent & Band | Bluegrass, Country | Eintritt: 18 Euro, ermäßigt 15 Euro | 20:30 Uhr.

Samstag-Tipp:


Sola Plexus im Klub Kamikaze



An diesem Samstag wird der Klub Kamikaze zum Rave-Keller schlechthin: Sebastian a.k.a. Vincent Hammer und Jerome a.k.a. Sledge Vega bringen ihr Musikprojekt Sola Plexus nach Freiburg. Der Sound von Sola Plexus klingt nach Rap, nach Hip Hop, nach UK Rave und Elektro, riecht nach Tanzschweiß, der von der Stirn und den Schläfen der Tänzer hinabrinnt und schmeckt nach Bier, Vodka, Whiskey und Rum.

Ihnen zur seite stehen die Freiburger Uncut a.k.a. Hubatsch und Johannes Hörr, die mit ihrer Soundauswahl die Hitze im Club hochhalten werden.   

Was
: Elektro-Schock w/ Sola Plexus (live), Uncut a.k.a. Hubatsch, Johannes Hörr
Wann: Samstag, 05. Mai 2012, 23 Uhr
Wo: Klub Kamikaze

Mehr dazu:


Samstag, 05. Mai 2012: Wo rockt's?


Agar
:
Mix Move Club | DJ KD | Mixed Music | 23 Uhr.

TIPP: ArTik (am Siegesdenkmal):
14 Uhr: GrandOpening | Tag der offenen Tür und große Eröffnungsfeier | 14 Uhr.

Borderline,
Basel:
5 Years Años Jahre Fiesta Iberica | DJs: Don Juan, Pippo, el Toro, Samy, Dersu | Latin, Reggaeton, Black Music | 22 Uhr.

Cohibar:

Electric Vibes | DJ T-Time | Tech House, Electro House | Eintritt frei | 22 Uhr.

Coucou:
House, Lounge und Elektronisches mit DJ | Eintritt frei | 22 Uhr.

Crash:

Wave Party | DJs: Falko, Nick, Synthetik Darkness, DJ Peter | Wave, Gothic, EBM, Synth Pop, Batcave | 22 Uhr.

TIPP: Das Lokal , Basel:
Hessle Audio | DJs: Blawan (Hessle Audio, London), Jack Pryce, Deck Mental & Lord Soft | Dubstep, Techno, UK Bass, Rave | Eintritt: 15 Schweizer Franken bis 24 Uhr, danach 20 Schweizer Franken | 23 Uhr.

TIPP: Das Schiff, Basel:
7 Jahre Das Schiff | DJs: Trentemøller (In My Room / Kopenhagen), DJ7, Herzschwester, Multitask, Danielson & Norbert.to, Oliver Aden & Luis Cruz, Simon Lemont & Philipp Weibel, Technik, Claudio Carrera | Elektronische Tanzmusik | Eintritt: VVK 30 Schweizer Franken, AK 35 Schweizer Franken | 22 Uhr.

Der Club,
Offenburg:
All In The Mix Vol. 2 | DJ Twist One | Electro House, Black Music | 23 Uhr.

Drifter's Club:

Klang Safari | DJs: Chris Veron, Seven Saki, Janni Salpingidis | Tech House, Techno, Minimal | 23 Uhr.

EL.PI.:

Wilder Abend | DJ Hank the DJ | Punk Rock, Indie Rock, Country, Folk, Rock'n'Roll | 22 Uhr.

TIPP: E-Werk:
21 Uhr: Jawala Festival  | Live: Äl Jawala, Dub Spencer & Trance Hill | Danach: Aftershow Party mit Freeky Fusion | Dub, Balkan Big Beats, World Music, Mash-Up | Eintritt: VVK Kombiticket 32 (ermäßigt 25) Euro, Einzelticket 19 (ermäßigt 16) Euro, AK nur Einzelticket 22 (ermäßigt 18) Euro  | 20:30 Uhr.

Franziskaner Keller:

Party Shat | DJs: Dancehall Pele & Guest | Dancehall | Freier Eintritt | 23 Uhr.

Freiburg Bar:
Die 80er- und 90er-Party | Musik der 80er und 90er Jahre | 21:30 Uhr.

Hinterhof Bar,
Basel:
clubDER200 | DJs: Bloody Mary, Le Roi, Michael Berczelly | Disco, House, Techno | 23 Uhr.

Inside,
Emmendingen:
Sound Research Vol. 4 | DJs: Kevin Wasik, Gleis 5, B.Hämmert, Stephane, Padawahn | Techno, Tech House, Minimal | 23 Uhr.

TIPP: Jackson Pollock Bar:
Cocoon | Live: Patrick Kunkel (Cocoon, Frankfurt), Acoma, Groover S., Marcelinho and his Congas, Jakob Dudek | Tech House, Techno | 23 Uhr.

Jazzhaus
:
20 Uhr: Konzert | Live: OqueStrada | Worldmusik | Eintritt: 18 Euro (Vorverkauf, zuzüglich Gebühren), 22 Euro (Abendkasse) | Danach: inthemix - a journey through the styles | Soul, Funk, Rare Groove, Rock, Pop | Eintritt 6 Euro | 23 Uhr.

Jos Fritz Café
:
19:30 Uhr: Vernissage und Konzert | Sientate, Pascal Charlet (Singer & Songwriter) | Danach: umsonst & draußen Konzerte mit FOKS und Beats, Things & Flowers | Soul, Blues, Funk, FunkyDiscoAcidPop | 19:30 Uhr.

Kagan:
Kagan Style Night | DJ Slin | R'n'B, Black Music, Electro House | 23 Uhr.

Karma:
Karmasutra Weekendparty | DJs: Andy Deluxe, Daniel S. | Mixed Music, Electro House, Tech House | 23 Uhr.

TIPP: Kaserne, Basel:
21 Uhr: Konzert | Live: Amadou & Mariam | African Music | Eintritt 55 Schweizer Franken (Sitzplatz) und 42 Schweizer Franken (Stehplatz) | Einlass ab 21 Uhr.

K
GB Klub:
Bad Taste - Semestereröffnungsparty | DJs: Wladimir Kitschko a.k.a. Käptn Kitsch, Plattenmajor Sergej Power | Musik der 80er und 90er Jahre, Eurodance, Rave, Techno, Chart Hits | 23 Uhr.

TIPP: Klub Kamikaze:
Elektro-Schock | Live: Sola Plexus, DJs: Uncut a.k.a. Hubatsch, Johannes Hörr | Elektro, Techno, UK Rave | 23 Uhr.

Mam**ita
:
Latin Heat - Salsa Beat | Salsa-Latin-Party | Eintritt frei bis 22 Uhr, danach 5 Euro | 21 Uhr.

Maria Bar:
House & Lounge mit DJ | Eintritt frei | 22 Uhr.

Markthalle:

Internationale Evergreens | Hits der 70er, 80er, 90er | 20 Uhr.

Musikclub OM
, Offenburg:
Durstlöscher | DJs: Marika Rossa, Gabriel D'Or & Bordoy, NHB vs. Fabrizio Pettorelli, Phuture Traxx, Crew La Boom, Steeven B., Alexander Zirkel, Ron Feller, Janni Salpingidis, Valyum | Tech House, Techno, Minimal, Elektro | Eintritt 12 Euro | 22 Uhr.

Nachtschicht
:
Caipi & Cocktail Night | Mixed Music, Charts, Electro House | 22 Uhr.

TIPP: Nordstern, Basel:
Secret Society | DJs: Dixon (Innervisions, Berlin), Tolga Fidan (Vakant), Alex Dallas, Andrea Oliva | House, Tech House, Techno | 23 Uhr.

Parabel:
LolliPop | DJ 2Face | Electro House, Black Music | 23 Uhr.

Riva Bar:
Lounge, Elektronisches und Mixed Music mit wechselnden DJs | Eintritt frei | 21 Uhr.

Ruefetto:
Digital Dub Jam | DJs: Rusty, Garderobenjunge, Captain Climax, Dava | Dubstep, Drum'n'Bass, Breakbeats, Reggae | Eintritt 5 Euro | 23 Uhr.

Schneerot:

Meet & Greet | DJ: The Beatrockers | Black Music, Electro House | 23 Uhr.

Tacheles:
Club Daneben | DJ Killamanati | Black Music, Hip Hop, Funk, Electro-House, Elektro | Eintritt frei | 23 Uhr.

TIPP: The Great Räng Teng Teng:
21 Uhr: Konzert | Live: Heart Attack Alley | Blues, Country | Danach: Soulclash | DJ Phil Webster | 60er und 70er Funk, Soul, Reggae | Eintritt 8 Euro | 23 Uhr.

Universal D.O.G.,
Lahr:
Partykingz present Hip Hop Deluxe | Black Music, Dancehall | Eintritt 10 Euro | 22 Uhr.

Umare:

Clubsound | DJs: 4Fingers, Mauro | Mixed Music | ermäßigter Eintritt für Studenten | 23 Uhr.

TIPP: White Rabbit:
Eardrum | DJs: Kefian, NoSet, Ghanaian Stallion | Rap, Boombap Rap, Soul | 22 Uhr.

Sonntag-Tipp:


The Jon Spencer Blues Explosion in der Kaserne Basel



Die Jon Spencer Blues Explosion ist nichts weniger als legendär: Gegründet 1990 in New York, zerfetzt das Trio aus Jon Spencer, Judah Bauer und Russell Simins die amerikanische Roots-Musik, um sie wieder neu zusammen zu setzen. Punk, Blues, Rockabilly, Soul, Rhythm'n'Blues, Noiserock, Garage und Rap sind die Bausteine, und Lautstärke ist die Medizin. Genie und Wahnsinn regieren die Welt der Bluesexplosion, die im Wesentlichen aus zwei Gitarren, Schlagzeug und Gesang besteht. Harmonica und Theremin kommen ab und an zum Einsatz während auf einen Bass komplett verzichtet wird. Der rohe Sound der Bluesexplosion erreichte nie wirklich die großen Massen, obwohl die Musikpresse die Band ausgiebig feierte und zu einem ihrer musikalischen Lieblinge erkor.

Auch andere Musiker liebten die Bluesexplosion für ihr zerstörerisches und zugleich integratives Schaffen. Die Liste der Kollaborateure, die mit der Bluesexplosion zusammenarbeitete, ist schier endlos und erstreckt sich über alle (!) Altersklassen und Musikstile: Der Black Godfather of Dirty Soul Andre Williams, Digital Hardcore/Techno Held Alec Empire, Alternativ-Rocker Beck, Soulikone Solomon Burke, Noisegott Steve Albini, die Beastie Boys und die Triphop-Könige U.N.K.L.E. um nur einige zu nennen. Die Blues Explosion legt den Grundstein für Künstler wie Jack White oder die Black Keys, die sich selber als Blues-Explosion-inspiriert bezeichnen.

Nach einigen Jahren der Pause, in denen sich Jon Spencer seinem Post-Rockabilly Projekt Heavy Trash (zusammen mit dem sagenhaften Matt Verta-Ray) widmete, ist die Blues Explosion wieder vermehrt auf Tour. Irgendwo zwischen Feuilleton und infernalischem Lärm rangiert die Blues Explosion endlich auch wieder durch Europa. Egal ob sie im grossen Saal der Berliner Volksbühne oder im Kulturzentrum Kaserne in Basel auftauchen, das Trio bringt die Luft zum brennen, Füsse zum Stampfen und die Ohren zum klingeln, Frontrampensau und Prediger im Namen der Church of Blues-Punk Jon Spencer steht permanent unter hochexlosiver Spannung, er macht ständig den Eindruck als würde er im nächsten Augenblick wahlweise durch die Decke zischen oder dem nächst besten Besucher ins Gesicht springen.

Der walzenden Energie der Jon Spencer Blues Explosion kann man sich nur schwerlich entziehen und wer schön aufpasst kann eine Menge musikalischer Zitate und Referenzen in alle Richtungen entdecken, die in neuen Zusammenhängen zu neuer Relevanz erblühen. Seit über 20 Jahren  bildet das New Yorker Trio die Speerspitze der Blues-Punk Bewegung und ist dennoch spannend geblieben wie eh und jeh. Könige!

The Jon Spencer Blues Explosion - Black Betty

Quelle: YouTube



Mehr dazu:

Was: Jon Spencer Blues Explosion
Wann: Sonntag, 06. Mai 2012, 20 Uhr
Wo: Kaserne Basel
Sonntag, 06. Mai 2012: Wo rockt's?

Agar:
Forever Young | DJ: B.A. | Mixed Music | Eintritt 4 Euro | 22 Uhr.

Jazzhaus:
19.30 Uhr: Konzert | Live: Miszform - Bambusflötenabend | Taiwanese Fusion | Eintritt: 15 Euro (Vorverkauf, zuzüglich Gebühren), 22 Euro (Abendkasse) | 19.30 Uhr.

TIPP: Kaserne, Basel:
20 Uhr: Konzert | Live: The Jon Spencer Blues Explosion | Rock, Punk, Blues, Rockabilly | Eintritt: VVK und AK 34 Schweizer Franken | Einlass ab 20 Uhr.

Mam**ita:
Salsa Domingo | Eintritt 3 Euro | 20 Uhr.

Umare:

Salsa Domingo | Salsa, Latin | Eintritt 3 Euro | 20 Uhr.

Fehlt was?
Wie immer sind wir dankbar, wenn ihr fehlende Dates mit Hilfe der Kommentarfunktion postet und so auf eure Party hinweist.

Termine unter der Woche, findet ihr unter der Rubrik Kalender beim Navigationspunkt"Freie Zeit". Viel Spaß beim Stöbern.