Wo rockt's? Alle Partys und Konzerte für das kommende Wochenende

Marc Schätzle

Immer dienstags gibt's bei uns die heißen Ausgehdates in unserem fudder Partyplaner "Wo rockt's?", mit den Club- und Konzertterminen zum kommenden Wochenende. Dieses Mal gibt's wieder Tickets zu gewinnen: Wer mitmacht, hat die Chance auf das Konzert für die Kassierer, The Pentatones oder Gregor Samsa.




 

The Pentatones



Sich selbst bezeichnen die Pentatones als "Mosaique Beat Ensemble". Stilistisch für die vier Musiker ist die ungewöhnliche Mischung aus technoiden Beatstrukturen, TripHop, Jazzlinien und Elektroelementen. Feste Kompositionen treffen freies Livesampling mit Kontrabass, Synthesizer, Piano, Sequenzer, Sampler und einer melancholischen Stimme von Sängerin Delhia.

Im Anschluss an das Konzert findet die Funky Dance Night mit Raimund Flöck statt. Das neue Konzept der Veranstaltung heißt "DJ-Music meets Live-Musicians", und da sie schon mal da sind, zeigen die Pentatones ihre Fähigkeiten in der "Funky-Abendunterhaltung".

Das Konzert beginnt um 20 Uhr, die Funky Dance Night startet um 23 Uhr.

Verlosung

fudder verlost zwei Mal zwei Tickets für die Pentatones am Freitag, 16. Januar 2009. Wer gewinnen möchte, schickt eine E-Mail mit seinem Namen und dem Betreff  "Pentatones" an gewinnen@fudder.de. Einsendeschluss ist Donnerstag, 15. Januar 2009, 12 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden am selben Tag per E-Mail benachrichtigt. Schaut also in euren Posteingang. Viel Glück!

Mehr dazu:


Was: The Pentatones & Funky Dance Night
Wann: Freitag, 16. Januar 2009, 20 Uhr / 23 Uhr.
Wo: Jazzhaus
Tickets: VVK €10, AK €12, Funky Dance Night AK €5

Freitag, 16. Januar 2009: Wo rockt's?

18 Months:
Electronic Beatz | DJs: Patt, Mandibula, Chris Milla, Tim Knopf | Techno, Minimal, Elektro | Eintritt €5 | 23 Uhr.

Agar:
Black Beats mit DJ KD | R'n'B, HipHop, Rap | Eintritt €5 | 22 Uhr.

Cum Tempore: (Institutsviertel, Rheinstr. 15)
Lizard Lounge | Tapas, Cocktails & Minimal Sounds mit DJ KRS & Friends | Eintritt frei | 19 Uhr.

Crash:
DJs: Marco, Michi & Knigg | NuMetal, Electro, HipHop, Punk, Hardcore | 22 uhr.

TIPP: Drifter's Club:
PlasticPopUPClub | DJs: Carla Commodore, Francois Super U, Jan Ehret | Electro, Eletrotrash, Electropunk | 23 Uhr.

EL.PI.
DJ Phil Webster | Hard–Rock, Rock'n'Roll, Punk, Ska, Reggae, Soul, Funk | 22 Uhr.

Grünhof:
Roter Salon | DJ Rainer | Powerpop bis Rock | Eintritt frei | 22 Uhr.

Isle of Innisfree:
2AM | Rock, Pop | 21 Uhr.

Jackson Pollock Bar:
Nightrockin' Deluxe | Steven Cooper | Elektro | 23 Uhr.

TIPP: Jazzhaus:
20 Uhr Konzert: The Pentatones | TripHop, Electronica | Eintritt AK €12 | anschl.: Funky Dance Night | Live: The Pentatones, DJ Raimund Flöck | Eintritt AK €5 | 23 Uhr.

Jos Fritz Café:
bardrei - die Bar für Frauen | 21 Uhr.

Kagan:
Faboulous Fridays | DJ Tunes | Mixed Music | 22 Uhr.
--> fudder-Gruppe

Kagan

Karma:
Friday Night Lights | DJs: Sammy, Sign | House, Mixed Music | Eintritt € 5 | 22 Uhr.

KGB-Sowjet Bar:
Gypsy Beats mit DJ Nico | Balkan-Gypsy-Beats | 22 Uhr.

TIPP: Klub Kamikaze:
Rin Di Riddim | Live: Viktor Morgan, Greenline, DJs: Ruff Song Movement | Reggae, Dancehall | 22 Uhr.
--> fudder-Gruppe

Kamikaze

KTS:
Punk Night | Live: Spoilt Brats, Pilzskultur, Crabsody, Wild Guitar Boys | 22 Uhr.

Markthalle
:
Coco & Lorenz | Pop, Hits und Evergreens | 19:30 Uhr.

Mensabar:
Impro-Theater Lux | Flux - Publikum gibt Szenen vor | Eintritt 8/12 Euro | 20:30 Uhr.

Nachtschicht:
Schichtwechsel - Black vs. House | DJs: B-Phisto, Leon S.. | Mixed Music, House | Eintritt €5 | 22 Uhr.

TIPP: Schneerot:
Funked Up | DJs: Quincy Jointz, Major Lee Blunt, Darren | Funky Beats, Mash-Ups, Drum'n'Bass | 22 Uhr.
--> fudder-Gruppe

Schneerot

StuSie-Bar:
RockNight | Indie, Alternative, Punk, Ska | 21 Uhr.

Tacheles:
Club Daneben | DJ Sechser | Mixed Music | 23 Uhr.

The Great Räng Teng Teng:
The Great Country Swindle | DJs: Buffalo Phrannck & Sundance Kiti | Eintritt frei | 22 Uhr.
--> fudder-Gruppe

The Great Räng Teng Teng

TIPP: White Rabbit:
Root & Culture | Jahsen Youths ls. Prince Livijah, Free Roots Sound | UK-Dub, Roots, Reggae | 22 Uhr.
fudder-Gruppe

White Rabbit

Wodanhalle:

Cadillac Blues Band | Electric Power Blues | Eintritt €9/12 | 20:30 Uhr.

TIPP: !Z:
Regiomusik Rock-Night | Live: Amicosa, Friendly Fire, Who scared Bambi | Metal, Rock | Eintritt €5 | 20 Uhr.
--> fudder-Gruppe



Die Kassierer



Wieder sind gut zwei Jahre rum, seit die Kassierer zuletzt das Crash beehrt haben. Ein neues Album haben sie seitdem natürlich nicht, hatten sie schon damals nicht. Darauf kommt es auch nicht an. Ein Kassiererkonzert ist wie der 80. Geburtstag vom lüsternen Opa: Es beginnt gesittet, irgendwann zieht sich einer aus und am Schluss sind alle betrunken. Alle heißt: Jung, alt, Studenten, Punks, Bierliebhaber, Arschtänzer, Rumhänger, Raucher, Rocker und so weiter.

Musik gibt es natürlich auch und zur Sicherheit haben sich die Kassierer die wichtigsten Akkorde gleich wieder auf der Setlist vermerkt. Man kann ja nie wissen, ob der Schnaps dem Gedächtnis wieder mal einen Streich spielt oder umgekehrt. Wir freuen uns auf Lieder wie: „Sex mit dem Sozialarbeiter“, Rudelf*** im Altersheim“, „Kein Geld für Bier“, „Stinkmösenpolka“, „Zu voll zum Verkehr“ oder auch „Frauenarzt“. Wenn die Kassierer ein Film wären, würde der „Katholische Filmdienst für die Jugend“ schreiben: „Niveauloser Schund, absolut zensurwürdig, eine Schande.“ Da wir aber nicht der Katholische Filmdienst sind, schreiben wir: Empfehlung, unbedingt hingehen! (david)

Verlosung

fudder verlost zwei Mal zwei Tickets für die Kassierer am Samstag, 16. Januar  2009. Wer gewinnen möchte, schickt eine E-Mail mit seinem Namen und dem Betreff  "Bier" an gewinnen@fudder.de. Einsendeschluss ist Donnerstag, 15. Januar 2009, 12 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden am selben Tag per E-Mail benachrichtigt. Schaut also in euren Posteingang. Viel Glück!

Mehr dazu:

Die Kassierer: Website& MySpace Was: Die Kassierer
Wann:
Samstag 17. Januar 2009, 21 Uhr
Wo:
Crash
Eintritt: AK 15 Euro

Samstag, 17. Januar 2009: Wo rockt's?

TIPP: 18 Months:
Leeroy Thornhill, Support: Eiskaltes Händchen, Phuture Traxx,  radiation King, MC Fava | Breaks, Elektro, Minimal, Techno | 23 Uhr.

Agar:
Mixe Move Club | DJ KD | Mixed Music | 23 Uhr.

Cult Club:
Russian Dance, Black, House-R'n'B | 22 Uhr.

TIPP: Crash:
Live: Die Kassierer, Support: Tora Bora | Punk | Eintritt AK €15 | 21 Uhr.

Drifter's Club:
Heimatklänge meets Klangtherapie | DJs: Eddy Conse, Klangtherapeut | Minimal, Elektro, Techno | 23 Uhr.

El.Pi:
DJ Hank The DJ | Punkrock, 50's, 60's, 80's, Indie | 22 Uhr.

Freiburg Bar:
80er-Party | Mixed Music, Classics | Eintritt €5 | 21 Uhr.

Grünhof:
Roter Salon | Es geht voran | DJs:  Nick, Andi Lauscher | 80er, Industrial, New Wave, Punk | Eintritt frei | 22 Uhr.

Isle of Innisfree:
Rolling Bones | Stones Coverband | 21 Uhr.

Jazzhaus:
Summer of Love - die 60er/70er Party | DJ Raimund Flöck | Eintritt €6 | 22 Uhr.

Jackson Pollock Bar:
DJ Chester | House, Minimal., Elektro | 23 Uhr.

Jos Fritz Café:
Thekendienst | 21 Uhr.

Kagan:
Style Night | DJs: Deenasty, Hardy | Mixed Music | 22 Uhr.
--> fudder-Gruppe

Kagan

Karma:
Karmasutra Party | DJs: Tomo, Einklang² aka Daniel S. & Arieba | Mixed Music, House | 22 Uhr.

KGB-Sowjet Bar:
Balkanica - Urban Folk Explosion | DJs: BJ Nevenko, BJ Crna Trava | Eintritt €3/€5 | 22 Uhr.

Klub Kamikaze:
Radio Panic | DJs: Loopin' Louie, Triple F. | Indie, Britpop, Hamburger Schule| Eintritt €4 | 23 Uhr.
--> fudder-Gruppe

Kamikaze

TIPP: KTS:
Rumpelstiel | Goaparty | Psy-Floor: Olien (live), Graograman, Nagmandam, Sulux, Teisho & Fabraxas | Progressive-Floor: Tri (live), Frechbax (live), Anam, Fio, Saibot, Corin | Chill-out: Document#2 (Instrumental Live-Ambient), Antidot, Moses, Aeon, Magnus, Corin | Specials: Deko, Kaffee, Chai-Tee, Vegi-Burger, Früchte | 22 Uhr.

Maria:
DJ Phuture Traxx | Elektro, Minimal, Techhouse | 22 Uhr.

Markthalle:
Internationale Evergreens mit DJs | 20 Uhr.

Mensabar:
Mofa Safari | Bericht von den  Jungs, die mit dem Mofa durch die Sahara fuhren | 20:30 Uhr.

Nachtschicht:
I love House | DJs: Jorge Martin S., Scorpion, Sebastian Coutier, Sastro, MC Jay | Mixed Music, House | 22 Uhr.

Palladium:
Salsa Beat Latin Heat | DJ Sonero | Salsa | 22 Uhr.

Peterhofkeller:
Party der Fachschaft Politik | 22 Uhr.

TIPP: Schneerot:
Disko Dubz | Live: Angie Brown, DJ Darren | House | Eintritt €10 | 22 Uhr.
--> fudder-Gruppe

Schneerot

StuSie-Bar:
Pharmazieparty ab 21 Uhr.

Tacheles:
Club Daneben | DJ Good | Mixed Music | 23 Uhr.

The Great Räng Teng Teng:
Deep Funk & Soul | DJ Reverend P-Funk | 22 Uhr.
--> fudder-Gruppe

The Great Räng Teng Teng

TIPP: White Rabbit:
Deep Station | DJs: Kowski, Ricordo | Deep House, Soulful Techno | Eintritt €3 | 22 Uhr.
fudder-Gruppe

White Rabbit

!Z:
Fabric6 - Members only | 22 Uhr.
--> fudder-Gruppe



Gregor Samsa & Al Burian



Gregor Samsa nennt sich eine Band, die sich um die Jahrtausendwende in Richmond, Virginia zusammenfand. Von Kritikern als Postrock-Band bezeichnet, findet in ihrer Musik so etwas wie eine Verwandlung statt: Hallende Keyboardnoten gehen in düstere Hintergrundgeräusche über, die wiederum zu verzerrten Männer- und Frauenstimmen führen. Das Ergebnis sind intensive Klangatmosphären zwischen Trost und Klaustrophobie, zwischen Flüstern und Tosen, Meeresrauschen und Weltall.

Weich, atmosphärisch, verspielt und absolut relaxend, mit schönen Reverse-Effekten, wie man sie von Mogwai, Sigur Rós oder Godspeed You! Black Emperor kennt.

Gregor Samsa, Jeroen Van Aken, Quelle: YouTube
[youtube TwgR-Xhgb64 nolink]

Davor gibt Autor, Musiker, Zeichner und weltreisender Beatnik Al Burian ein Akustikkonzert samt Lesung. Seit 1995 bringt er das Fanzine Burn Collector heraus und lebt in Chicago. Auf Deutsch erschien 2006 die Erzählung Liebesgrüße aus Slowenien. Al Burians Story "Greyhound-Demographie" ist in der Suhrkamp-Anthologie "The Gold Collection" zu finden.

Verlosung

fudder verlost zwei Mal zwei Tickets für Gregor Samsa am Sonntag, 18. Januar  2009. Wer gewinnen möchte, schickt eine E-Mail mit seinem Namen und dem Betreff  "Samsa" an gewinnen@fudder.de. Einsendeschluss ist Donnerstag, 15. Januar 2009, 12 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden am selben Tag per E-Mail benachrichtigt. Schaut also in euren Posteingang. Viel Glück!

Mehr dazu:

Was: Gregor Samsa & Al Burian
Wann: Sonntag, 18. Januar 2009, 21 Uhr
Wo: White Rabbit
Eintritt: AK €10

Sonntag, 18. Januar 2009: Wo rockt's?

Agar:
Forever young | Mixed Music | 22 Uhr.

TIPP: Café Atlantik:
Konzert: Living Things, Leopold Kraus Wellenkapelle | Punkrock, Powerpop, Surf | 21 Uhr.

El Bolero:
Offene Bühne | Jam Session | 21 Uhr.
Grünhof:
TV: Tatort | 20:15 Uhr.

Jazzhaus:
Konzert: Wishbone Ash | The Real Deal"-Tour 2009 |  Rock | Eintritt AK €22 | 20 Uhr.

KGB Sowjet Bar:
Maxim Gorki Abend | Lesungen, Beiträge, Vorträge | 21 Uhr.

Les Garecons:
Piano-Konzertle | 15 bis 18 Uhr.

Mensabar:
Tatort MensaBar | Tatort | Eintritt €2 | 20 Uhr.

Palladium
:
Tanztee | DJ Me'kes, El Sonero | Latin & Salsa | 15 und 20 Uhr.

StuSie-Bar:
Quiz-Night mit Lobo | 21 Uhr.

TIPP: White Rabbit:
Gregor Samsa & Al Burian | Postrock aus den USA | Lesung und Akustik | Eintritt AK €10 | 21 Uhr
fudder-Gruppe

White Rabbit

Noch mehr Termine:

Termine unter der Woche, findet ihr unter der Rubrik Kalender beim Navigationspunkt "Freie Zeit". Viel Spaß beim Stöbern.

Fehlt was?
Wie immer sind wir dankbar, wenn ihr fehlende Dates mit Hilfe der Kommentarfunktion postet und so auf eure Party hinweist.