Wo rockt's? Alle Partys und Konzerte am Wochenende

Marius Notter

Dass die Sommerpause der Clubs nun endlich ein Ende gefunden hat, zeigen gleich mehrere große Veranstaltungen an einem Wochenende. Im Drifters gibt es live-Techno, das Swamp läd zum Sonntagskonzert und das Jazzfestival-Freiburg versorgt die Stadt ab Samstag eine Woche lang mit Blues, Jazz und Funk. Den Fahrplan für das kommende Wochenende findet ihr hier:



Freitag-Tipp:


Houndstooth im Teng



Einige Tracks der Indierock Band aus Portland, Oregon, könnten die Titelmelodien von Tarantinos "Pulp Fiction" sein. Smooth und trippy spielen die Amerikaner den Rocksound der 50er und 60er vermischt mit Brit-Folk und Blues. Was dabei herauskommt ist großartig, vor allem weil der Countrygitarrist dem Sound der Band etwas bodenständiges verleiht und die vielen verschiedenen Genres in eine Richtung bringt. In Amerika und England sind sie seit ihrem Debptalbum 2013 Szenebekannt, in Deutschland kann das noch kommen. Die Gelegenheit sie hautnah zuerleben beitet sich am kommenden Freitag im Great Räng Teng Teng.

Houndstooth: Bliss Boat (opbmusic session)



Quelle: YouTube

Was: Houndstooth live
Wann: Freitag, 18. September 2015
Wo: The Great Räng Teng Teng
Eintritt: VVK: 9 Euro zzgl. Gebühr, AK: 12 Euro

Mehr dazu:

bz-ticket:
The Great Räng Teng Teng
Facebook: Houndstooth
Homepage: Houndstooth

[Bild: Promo]





Freitag, 18. September 2015 - Wo rockt's?

Agar:
Black & Beats. Hiphop, Reggae, Rhythm 'n' Blues, Latin. 23 Uhr.

Borderline Club, Basel:
Absolut Techno. DJs: Brian Sanhaji, Ninette. 23 Uhr.

BalzBambii:
Contra. DJ: Knod AP, Meerkat, Luedenscheidt, Baeisi. Techno, Tech House. 23 Uhr.


TIPP:
Crash:
Konzert: Saturnus & Autumnal & Helevorn & Lone Wanderer. Black, Death, Doom. Danach: Indiependence Day. DJ: Bruno, Vellvain oder Magnus; Sound: Alternative Rock, Indie Rock, Punk. 22 Uhr.

Drifters:
Klang Safari. DJ: Chris Veron & Kollektiv Be. Tech House, House, Techno. Bis 24 Uhr Eintritt frei. 23 Uhr.

El.Pi:
DJ Phil Webster. Hardrock, Rock'n'Roll, Punk, Ska, Reggae, Soul, Funk. 22 Uhr.

E-Werk:
In-Dis-Appearance. DJ: Future Beats & Funk Messiah. Bass Music. 21 Uhr.

Etage Eins, Offenburg:
Schwarzwald Escalation. DJs: T-Easy, Shallino. Mixed Music. Eintritt: 6 Euro. 23 Uhr.

Freiraum:

Kamehameha Club Edition. Alle Farben. 22 Uhr.

Garage, Basel:
Subtif. DJ: Lake People, Thom Nagy, Synonym Blau. Techno. 23 Uhr.

Harmonie Gewölbekeller:
90er Dance Party. DJ Rusty. Rap, Rock, Rave, Eurodance, Partyhits. 23 Uhr.

Heuboden, Umkirch:
Friday Beats. 21 Uhr.


TIPP:
Hinterhof Bar, Basel:
A Night of Drum & BassDJs: Ltj Bukem, Ryck, Ppvoltron. 23 Uhr.

Hirscheneck, Basel:
Antiseed 1Dark Techno mit Yan Cook, Luminator und Herrrouine. 23 Uhr.


TIPP:
Jazzhaus:
Bucovina Club: DJ Shantel. DJ-Session. 22 Uhr.

Jos-Fritz-Café:
Bardrei – Die Bar für Frauen. 21 Uhr.

Kagan:
Thank's Kagan, It's Friday. Wechselnde Disc Jockeys, Black Music, Electro House, EDM. 21 Uhr.

Karma:
Friday Night Lights.  DJ Chessmaster F, Big T, Mauro oder Mike Cain, Philipp Kellner. 23 Uhr.

KiK – Kultur in der Kaserne, Basel:
Frog Farm. Reggae & Ska. 21 Uhr.

Kulturtreff, Basel:
freitagsBAR-17 Uhr

Mamasita:
After Study Club – Urban Latin Music. 23 Uhr.

Maria Bar:
Moonlight Happy Hour. DJ Destino. 22 Uhr.

Markthalle:
Little Walter's Rock'n'Roll Zirkus. Rock'n'Roll, Rhythm'n'Blues, Swing, Soul. 20 Uhr.


TIPP:
Nordstern:
Kompass pres. Avotre Labelnacht: DJs: Santé & Sidney Charles Honoree, Olviver Aden & Luis Cruz. 23 Uhr.

Notlösung, Lörrach:
Querbeat. DJs: K. Evans, Big-T. Sound: Hip-Hop, House, Dancehall. 23 Uhr.

Puzzles:
Eine Nacht ohne Stil. DJ: ManniMän & Der Wenzler. Mixed Music.


TIPP:
Passage46:
YumYum. DJs: Funk Messiah & Chris Burton. Soul, ,Funk, HipHop, Dancehall, Reggae, Bass Music, Indie, Pop. bis 24 Uhr 5 Euro, danach 8 Euro.

Roots, Kenzingen:
Ladys Night. Black Music, Electro House, Charts. 23 Uhr.

Schmitz Katze:
Back to the 90s. Bis 24 h: 5 Euro, danach 8 Euro. 23 Uhr.

Schneerot:
Fuck Yeah It's Ladies FridayBlack Music, Dance Classics, Electro House.23 Uhr.

Stiftsschaffneikeller, Lahr:
Äl Jawala – Black Forest Voodoo Gypsy Saxophon Bigbeat Quintett. 20 Uhr.


TIPP:
The Great Räng Teng Teng:
Houndstooth. Rock 'n' Roll, Pop, Folk, Indie. 21 Uhr.

The Universal D.O.G.:
Lucky Friday. DJ: Tich D-Fyne & Oliver Sylo. Mixed Music. Eintritt: 6 Euro. 22 Uhr.

Samstag-Tipp:


Refugees-Soli-Party im ArTik



Am Samstag Abend veranstalten Sigune Hartmann und Corin Fischer im ArTik mit Hilfe der Sponsoren des ArTik e.V.'s, eine Party um Geld zur Unterstützung von Flüchtlingen in Freiburg zu sammeln. Der Eintritt und die Garderobengelder gehen deshalb an die Aktion "Kein Mensch ist illegal". Musikalisch bewegen sich die DJs auf zwei Floors zwischen Techno, House, Techhouse und progressivem Goa und Psytrance. Chris Milla und DJ Corin spielen auf dem Barfloor etwas ruhigeren House und Techno während im "Grand Palais" die DJ Truppe aus dem 1997 gegründeten "Galama Records"- Label spielt. Saibot, Sulux und Video Jockeys "Third Ear" spielten bei vergangenen "Progressive Experience" und "Underground Color"- Partys den Support für Goa und Psy-Künstler wie Captain Hook, Astrix und die Klopfgeister. Die Künstler sowie alle anderen Helfer verzichten an diesem Abend auf ihre Gage.

Chris Milla - blablabla house halt


Was: Refugees Soliparty
Wo: ArTik Freiburg, am Siegesdenkmal
Wann: Samstag, 19. September 2015, 22 Uhr.
Eintritt: 5 Euro

Mehr dazu:

'

Sasmtag, 19. September 2015 - Wo rockt's?


Agar:

Mix Move Club. 23 Uhr.

Artik Jugendkulturzentrum:
Refugees Soliparty. DJs: Chris Milla (Birthday Set), Saibot, Sulux, Nedox, Corin. Sound: Elektro, Techno, House. 22 Uhr.


TIPP:
BalzBambii:
DJ: Andreas Henneberg, Shuja, Johannes Hörr, Niklas Beinghaus. Techno TechHouse House. 23 Uhr.

Borderline, Basel:
Pazzoide. DJs: Neverdogs, Francisco Allendes, Adrian Martin, Giulia Paradiso, Albi, Luigi Forte, Pascal Wirz, Piero P. House, Techno, Ibiza House. 23 Uhr.


TIPP:
Café POW (im Grünhof):
Geschmacksgipfel. Live:JJ & J. Blues, Soul, Funk. 21.30 Uhr

Crash:
Crash Classix mit DJ A.D.Y. Rock Classics. 22 Uhr. Drifters:
P.U.R.E. Live: Roberto Calzetta, Twin Soul; DJ: Oxalis & Mirelli. Techno, Tech House, House. Bis 24 Uhr 8 Euro, danach 10 Euro. 23 Uhr.

El.Pi:
Bis Indie Puppen. DJ Loopin Lui. Rock and Roll, Sixties, Indiepop, Punkrock, Eighties. Punk. 22 Uhr.

Etage Eins, Offenburg:
Bunga Bunga meets Marv. Live: Marv; DJs: Demien, Damian, Beone, Funky Flip. Mixed Music. Eintritt: bis 23 Uhr 3 Euro, danach 6 Euro. 22 Uhr.

Freiraum, Offenburg:
Connected, die 90er Party. DJs: Raimund Flöck, Reno. 90er Hits. 22 Uhr.

Garage, Basel:
Trautes Heim. DJ: Möwe, Claudio Carrera, Der Held, Strassenmajor. Techno. 23 Uhr.

TIPP:
Harmonie Gewölbekeller:
Rap Attack meets Rebel Music. 4Fingers, Rusty & Bealeg, Flowing Vibes, Luku. Rap, Oldschool HipHop, Dancehall, Reggae. 23 Uhr.

Hinterhof Bar, Basel:
Club der 200DJs: Guy Gerber, Michael Berczelly, Herrouine, Press-C. Sound: Electronica, House, Techno. 23 Uhr.

Hirscheneck, Basel:
Frauendisco. Queer und Trans. 21 Uhr.

Jazzhaus:
Eröffnungsabend des Jazzfestivals. Gary Barones's Triple Trumpet Trouble. Abendkasse: 5 Euro. 20 Uhr. Danach: Inthemix – Special 2000er Party23 Uhr.


TIPP:
Jos-Fritz-Café:
Foot Therapy im Biergarten15 Uhr. Danach: Daniel Heine Quartett im Rahmen des Jazzfestivals. 21.30 Uhr.

Kagan:
Style Night. Wechselnde DJs, Black Music, Electro House, EDM. 21 Uhr.

Karma:
Karmasutra Weekend Party. DJ: Big T. & Philipp Kellner. 90er House Mixed Music. 23 Uhr.


TIPP:
Klangraum:
Gay*licious Vol. 2 - Die CSD Pro(ho)mo Party. Live: Julian Maier Hauff; DJs Goldfrettchen & AGLAIA. Elektro, Techno, House. 23 Uhr.

Mamasita:
Noche de Salsa. DJ: Marco Antonio. slasa, Latin. 21 Uhr.

Maria Bar:
Maria's Saturday Nightlife. DJ: Destino 22 Uhr.

Markthalle:
Internationale Evergreens. 70er, 80er und 90er Jahre. 20 Uhr.


TIPP:
Nordstern:
DJs: Mind Against & Somne; Support: Michel Sacher, Servet Argin. Sound: Techno. 23 Uhr.

Puzzles:
Dänzneid. DJ: OldKidz. Mixed Music. 22 Uhr.

Ruefetto:

Serenade de Sirènes. Live Acts: Fennis & Börner und Julian Mayer-Hauff. DJs: Mad Lubin, Alexis Maria, Bruno Bartsch. Sound: Hip-Hop, Funk, Elektro, House. 21 Uhr.

Roots, Kenzingen:
Techno goes back to the Roots. DJs: Ninette, Miss Torn, Tox, Isabelle Gaultier, Luca Lecciso, Hans Dampf aka Padawahn. Techno. 23 Uhr.

Schlachthof
, Lahr:
Blut. Zucker. Sex. Magie + Babysnakes. 20.30 Uhr.
TIPP:
Schmitz Katze:
Weekends w/ Re.You. DJs: Braunbeck, MYNY, D.Y.A., Adrian Kölz, Bobsket. Tech House, Techno, Deep House. 23 Uhr.

Schneerot:
Meet & Greet mit DJ 2 Face. Mixed Music. 23 Uhr.

Strandbad Freiburg:Abgesagt: Freischwimmer 15.
Die Veranstaltung wurde abgesagt. Karten können an der VVK Stelle zurückgegeben werden, an der sie erworben wurden.

The Great Räng Teng Teng:
Charles Howl. Psychpop, Garage. 21 Uhr.

Universal D.O.G, Lahr:
Süddeutsches Dark Dance Treffen. Live: Die Apokalyptischen Reiter/Beauty of Gemina/Rummelsnuff/Winterkälte/P.A.L/ Sonic. 19 Uhr.

Sonntag, 20. September 2015 - Wo rockt's?

Danceemotion:
Corazon – Tango Argentino. 19.30 bis 23.30 Uhr.

Jazzhaus:
Rom Schaerer Eberle. 20 Uhr.


TIPP:
Konzerthaus:
Mnozil Brass in Freiburg. Big Band trifft Polka: Mnozil Brass auf Yes Yes Yes-Tour. 20 Uhr.

KTS:
Jaw Knee & Holy Pinto. Acoustic Rock, Indie. 20 Uhr.

Mamasita:
Salsa Domingo Party. 19 Uhr.

Nordstern:
Sunday Breakfast. DJs: Re-Up, Gianni Callipari, Sandro Kuhne. 14 Uhr.

Schmitz Katze:
Frühsport. After Hour. DJs: Liri, T.A.N.N.E. Sound: Techno, House. 6 Uhr.


TIPP:
Swamp:
Live: Erfolg. Sound: Dada, Fluxus, Stand-Up, Pop.17 Uhr.


Fehlt was? Wie immer sind wir dankbar, wenn ihr fehlende Dates mit Hilfe der Kommentarfunktion postet und so auf eure Party hinweist.


Termine unter der Woche
findet ihr unter der Rubrik Kalender beim Navigationspunkt "Freie Zeit". Viel Spaß beim Stöbern