Wo rockt’s? Alle Partys und Konzerte am Wochenende

Laura Wolfert

Im Slow Club tanzt man zu schrägen Tetrismelodien und im Harmonie Gewölbekeller treffen "Die Beginner" auf Reggae-Töne. Was sonst noch los ist am Wochenende erfährst Du in der Übersicht.

Freitag, 16. September 2016 – Wo rockt’s?

Freitag-Tipp: Rap Attack meets Rebel Music im Harmonie Gewölbekeller

Die Veranstaltungsreihe Rap Attack im Ruefetto hat sich den Klassikern des Rap und Old School Hip-Hop verschrieben.

Beginner-Fans, die von dem neuen Album von "Advanced Chemistry" enttäuscht sind und sich die alten Sounds von "Bambule" zurück wünschen, werden auf dem Old-School-Hip-Hip-Floor von DJ 4Fingers abgeholt – und zum tanzen aufgefordert.

Der Freiburger Igor Loges alias DJ 4Fingers bringt seit mehreren Jahren mit der Veranstaltungsreihe die internationalen Rap-Klassiker zurück auf den Dancefloor. Tanz dich mit Fettes Brot, Dynamite Deluxe oder Black Rob zurück in die 90er Jahre – und sei "die da, die da am Eingang steht" oder einfach "Hammer-hammer-hart".

Wer mit "Bambule" oder "Black Rob" nichts anfangen kann, trifft auf dem Floor nebenan auf Reggae und Dancehall-Beats. Die Veranstaltungsreihe "Rebel Music" ist seit 2003 für ihre Reggae- und Dancehall-Nächte in Freiburg bekannt.

Beginner – Hammerhart:



Agar:
Ladies delight. DJs: Bakerman, 2 Face. Sound: Dancehall, Reggaeton, Hiphop. 23 Uhr.

Atlantis Herbolzheim:
Just for Fun. 20.30 Uhr.

Bird's Eye Jazz Club:
Spanish Heart. Dado Moroni. 20.30 Uhr.

Borderline Club, Basel:
Xerks-Experience. DJs: tba. Sound: Psy Trance, Goa, Progressive. 23 Uhr.

Café Ruef:
1 Jahr Café Ruef! 20.30 Uhr.

Café Singer, Basel:
Mash It Up. DJs: Core, P4T. Sound: Black Music, Pop, Charts, Elektro im Mash Up. 23 Uhr.

Crash Musikkeller:
Indiependance Day. DJ Magnus; Sound: Indierock, Alternative Rock. 22 Uhr.

Discothek Elpi:
All Over. DJ Sankt Markus. Sound: Mixed Music.23 Uhr.

Drifter`s Club:
Meet4Beat. 23 Uhr.

Elysia, Basel:
San Proper. DJs: San Proper, Manuel Fischer, Dario Rohrbach. Sound: House, Techno, Electronica.23 Uhr.

Etage Eins, Offenburg:
Stoff & Schnaps. DJs: tba. Sound: tba.23 Uhr.

Freiraum, Offenburg:
BadenMedia. Ü-30 DJ Night. DJs: Frank Dickerhof (Hitradio Ohr), Nick Rivers (EuropaPark). Sound: Musik der 80er und 90er und aktuelle Charts.20.30 Uhr.

Hans-Bunte-Areal, Lahr:
Fullmoon Symphony. Progressive und Psytrance. Indoor & Outdoor. 22 Uhr.

Harmonie Gewölbekeller:
Rap Attack meets Rebel Music. DJs: Flowin Vibes, Rusty, 4 Fingers. Sound: Rap, Oldskool Hiphop, Reggae, Dancehall. 23 Uhr.

Heimat (Jägerhalle), Basel:
Tapetenwechsel – Get Along. Mit Liebkind, Malicious Joy und MillR. 23 Uhr.

Jos-Fritz-Café:
Bardrei – Die Bar für Frauen. 21 Uhr.

Kagan:
Candy Night. HipHop, R&B, Black Music. 21 Uhr.

Karma Buddha Club:
Back 2 Black. DJs: B-Phisto, Chessmaster F23 Uhr.

Karma:
Friday Night Lights. DJ Gabri. 23 Uhr.

Kaschemme, Basel:
ClayLive: Clay. DJs: Phil Pepper, Doctor Drop und Lukie Wyniger. Sound: Reggae, Dub. 23 Uhr.

KiK – Kultur in der Kaserne, Offenburg:
Roots & Soul aus Straßburg. Blues. 21 Uhr.

Konzertfabrik Z7 – Pratteln:
Vanden Plas. Deutscher Progressive Metal. Karten gibt es auf allen BZ-Geschäftsstellen. 21.30 Uhr.

La Laiterie:, Straßburg
Zwei Abende – zwei Säle. Lokale Bands aus Straßburg und dem Elsass eröffnen die Saison 20 Uhr.

Mamita Club:
I Love SalsaSalsa-Abend & Latin-Party. 21 Uhr.

Maria Bar:
Moonlight Happy Hour. 17 Uhr.

Markthalle:
Los Criollos Latin. 20 Uhr.

Nordstern, Basel:
10 Years AUS Music w/ Nick Höppner & Will Saul. 23 Uhr.

Gundeldinger Feld, Basel:
Danzeria Disco. Mit DJane Sunflower. 21 Uhr.

Rido:
Rido Wineclub. DJ Matze Sklorz. Sound: Disco, House. 21 Uhr.

Schmitz Katze:
We Love Hip Hop mit YO-C (Frauenarzt/ Red Bull Thre3style)23 Uhr.

Schneerot Club Bar Lounge:
Tasty23 Uhr.

Slow Club Freiburg:
The Rhythm Junks. 21 Uhr.

The Great Räng Teng Teng:
Die große Schlager-Rakete. DJ Hank The DJ. Sound: Beat, Twist, Rock'n'Roll und Swing auf Deutsch.23 Uhr.

Universal D.O.G., Lahr:
Alle gehen hin. 22 Uhr.

Wodan Halle:
Kim Carson´s Reunion Band (USA). Honky Tonk Country Night. 20.30 Uhr

Samstag, 17. September 2016 – Wo rockt’s?

Samstag-Tipp: Elektroscope im Slow Club

"Tiefer gelegt und frischt frisiert", singt Wikino. Tetrismusik und schräge, instrumentale Töne treffen auf deutschen Texte. Er selbst beschreibt seine Musik als Elektro und akustischen Hardpop.

Man möchte sich zu Wikinos Musik mit billigem Bier betrinken, den Stress von sich schütteln und wie ein Wackeldackel aus den 90ern mit dem Kopf zu seinen Beats nicken. Der Sound sagt aus: Scheiß drauf, lass Faxen machen und durchdrehen - wir haben Wochenende.

Im Anschluss werden Mr. Tentacles (Audioguerilla) und Ernest Heavyway den Slow Club mit feiner Elektromusik beglücken. "Die Beiden sind bekannt dafür, sich auf die jeweilige Atmosphäre und das Publikum einzustellen", heißt es in der Veranstaltungs-Ankündigung.

Mal sehen, ob Freiburg die Tetrismusik von Wikino erwidert – und wie Tentacles und Heavyway darauf reagieren. Es wird schräg – aber geil!

Mr. Tentacles – Audioguerilla:



Ernest Heavyway:



WIKINO:



Agar:
Mix Move Club. 23 Uhr.

Atlantis Herbolzheim:
White Night mit DJ Millred. 20.30 Uhr.

Borderline Club, Basel:
Sechs Jahre Borderline mit Dustin Zahn. DJs: Pig & Dan, Dustin Zahn, Christian Smith, Dandi & Ugo, u.v.m. Sound: Tech House, Techno, Hard Techno, Minimal.23 Uhr.

Café Singer, Basel:
Nico Pusch. DJs: Nico Pusch, Strassenmajor, Vario Volinski. Sound: Tech House. 23 Uhr.

Crash Musikkeller:
80er Party. DJ Mario. Sound: Musik der 80er Jahre. 22 Uhr.

Discothek Elpi:
Bis Indie Puppen. DJ Loopin' Louie. Sound: Indierock, Indiepop, Indietronics. 23 Uhr.

DOM Nightclub Freiburg:
Red Evening. 22 Uhr.

Drifter`s Club:
Drifter`s Club. Druckausgleich. 23 Uhr.

Elysia, Basel:
Dan Andrei. DJs: Dan Andrei, Cezar, Svenskj, Cephei. Sound: Tech House, Techno, Minimal. 23 Uhr.

Etage Eins, Offenburg:
Haus No. 5. FestivalSound: 90er, 2000er, Tech House, Electro House, Black Music, Party- und Clubsound. 22 Uhr.

Freiraum, Offenburg:
Haus No. 5. FestivalSound: 90er, 2000er, Tech House, Electro House, Black Music, Party- und Clubsound. 22 Uhr.

Furioso-Freiburg:
Maxum. 19 Uhr.

Gaststätte Walfisch:
Schlagerparty. 18 Uhr.

Hans-Bunte-Areal:
Super Schwarzes Freiburg. 22 Uhr.

Heilig-Geist-Kirche in der Uniklinik:
Konzert Svavar Knútur und Kyle Woolard. 20 Uhr.

Heimat (Jägerhalle), Basel:
Classique Night by Claasilisque Sound. Reggae, Dancehall. 23 Uhr.

Innenstadt:
Jazzfestival – Kiss el Funk. Marchingband. Musikparade zum Festivalauftakt. 12 Uhr.

Jazzhaus:
Inthemix – Die 2000er Party. 23 Uhr.

Kagan:
Style Night. Black Music, Electro House, EDM. 21 Uhr.

Karma:
DJ Steven CooperBuddha Club – Welcome to my house. 23 Uhr.

Karma Karmasutra:
Weekend Party. DJ Phil K. 23 Uhr.

Kaschemme, Basel:
Subotage. DJs: Pmp Mzk, Slass + Baron KRK,
Ku3hn b2b PottWooksen, u.v.m. Sound: Drum and Bass. 23 Uhr.

KiK – Kultur in der Kaserne, Offenburg:
Lúcia de CarvalhoWorld Music Brazil. Aus Straßburg. 21 Uhr.

Konzertfabrik Z7 – Pratteln:
Seventy Seven – Motorowl. 20 Uhr.

Mamita Club:
Noche de Salsa. Salsa-Party. 21 Uhr.

Maria Bar:
Maria's Saturday Nightlife. Live-DJs ab 22 Uhr.

Markthalle:
Internationale Evergreens. 70er bis 90er Jahre. 20 Uhr.

Mensabar:
Finsterforst. YØLØ Releaseparty. Mit Grailknights, The Privateer, Pessimist. 18 Uhr.

Minigipfel:
Jazzfestival Freiburg. Minigipfel in Gaststätten im Stühlinger, im Sedanviertel/Grün und im E-Werk-Foyer. Jazz, Blues, Rock, Weltmusik. Sets um 21.30, 22.30 und 23.30 Uhr.

Nordstern:
Mind Against. 23 Uhr.

Schmitz Katze:
Wohnzimmer-Party23 Uhr.

Schneerot Club Bar Lounge:
Hot Spot. DJ Rico Zeta. 23 Uhr.

Slow Club:
ElektroScope: Wikino Aftershow Mr. Tentacles & E. Heavyway. 21 Uhr.

Sonntag, 18. September 2016 – Wo rockt’s?

Ballhaus Freiburg:
Tag der offenen Tür im Ladies Dance Club. 11 Uhr.

Crash Musikkeller:
The Green River Burial Metalcore-Band aus Frankfurt. Support: Necrotted + Aeons of Corruption20 bis. 20.30 Uhr.

Jazzhaus:
Jasmin Tabatabai und David Klein. Quartett. Was sagt man zu den Menschen, wenn man traurig ist. 20 Uhr.

Konzertfabrik Z7 – Pratteln:
Y & T, Sideburn. Karten gibt es auf allen BZ-Geschäftsstellen. 20 Uhr.

Mamita Club:
Kizombachata DomingoKizomba- und Bachata-Party. 21 Uhr.

Nordstern:
Rooftop. 23 Uhr.