Wo ist das? (19): Auflösung

David Weigend

Unser Lokalisationsrätsel vom Montag ist nicht ganz leicht gewesen, dennoch haben zwei fudder-User gleich die richtige Antwort gepostet. Das freut uns, immerhin handelt es sich doch um ein oft übersehendes Kleinod, das immer einen Spaziergang lohnt.



Dieses Sägemännle haben wir gesucht. Peterchen konnte es als Erster korrekt lokalisieren: Es steht, gemeinsam mit vier Freunden am gleichnamigen Waldweg zwischen St. Barbara und der Franzosenschanze, etwa auf Höhe des Waldsees.




Einige Freiburger Jogger werden die Sägemännle kennen. Ihre Werkzeuge werden durch die Wasserkraft eines Bachs betrieben. Die Sägen wiederum setzen hell klingende Glöckchen in Bewegung, deren bezaubernde Musik wie aus dem Nichts ertönt und den Wanderer erfreut. 



Auch für Familien mit Kindern ist dies ein lohnendes Ziel für einen Spaziergang. Solche Kleinigkeiten machen den Freiburger Wald liebenswert. Sieben Goldfischpunkte an Peterchen!

Mehr dazu: