WM-Straßentheater (Teil 19): Fußballgott

Adrian Hoffmann

Noch 81 Tage bis zum Start! Die WM wird dieses Jahr fast alle Menschen in Deutschland in ihren Bann ziehen. Euch auch? Bei unserer WM-Serie setzen wir euch jeden Montag und Mittwoch auf Freiburgs Straßen in Szene. Diesmal göttlich.



Exklusives Extra: die zehn Gebote.

G. Rudiger (35, freier Kulturjournalist) ist nicht gläubig, sondern trifft fast immer. Naja, meistens eben...



Deshalb hier noch kurz meine zehn Gebote für G., den ich vom Kicken kenne:
  • Du sollst nicht so viel daneben schießen
  • Du sollst mir öfter abgeben
  • Du sollst mir früher abgeben
  • Du sollst Flanken üben
  • Du sollst Doppelpass üben
  • Du sollst mehr laufen
  • Du sollst mich nicht immer auflaufen lassen, wenn wir gegeneinander spielen
  • Du sollst mir nicht auf die Zehen treten
  • Du sollst nicht schummeln
  • Du sollst nicht die Flanken begehren, die für mich gedacht sind

Worin bist du Weltmeister?

G.: Im Caipirinha machen.

Wer wird Weltmeister?


G.: Weltmeister wird Brasilien - muito legal!