Wirtschaft trifft Abendkleid: Ball der Wirtschaft am Samstag im Ballhaus Freiburg

fudder-Redaktion

Die Wirtschaftsjunioren Freiburg organisieren am Samstag wieder den Ball der Wirtschaft. Unter dem Motto "Gemeinsam am Ball, gemeinsam . . . gestalten!" findet er ab 18 Uhr im Ballhaus Freiburg statt.

"Wie schon die Male zuvor ist die Vorbereitung auf viele Hände verteilt - alle ehrenamtlich im Einsatz", sagt Annika Krispin. Die Direktorin des diesjährigen Balls freut sich schon auf den Abend: "Eine ideale Möglichkeit, um sich fernab von Besprechungsterminen auszutauschen und zu Netzwerken."


Das Motto des Balls lautet 2017 "Gemeinsam am Ball, gemeinsam . . . gestalten!". Die Wirtschaftsjunioren erwarten mehr als 500 Gäste. Karten gibt es in zwei Kategorien, die sich durch die Auswahl der Sitzplätze unterscheiden, zum Preis von 109 beziehungsweise 99 Euro.

In beiden Kategorien enthalten sind der Sektempfang, das Buffet, Tischwasser sowie das Showprogramm. Die sogenannten Flanierkarten zum Preis von 49 Euro bieten ab 22.30 Uhr Einlass.

Krispin verspricht: "Auch die Inhaber der Flanierkarten, die damit nur am Tanz teilnehmen können, werden auf ihre Kosten kommen." Für die musikalische Unterhaltung sorgen die Big Band Constellation und DJane Ana Sonique.

Alle weiteren Infos zum Ball der Wirtschaft im Netz unter www.ball-der-wirtschaft-freiburg.de.
  • Was: Ball der Wirtschaft
  • Wann: Samstag, 30. September, 18 Uhr
  • Wo: Ballhaus Freiburg