Wie sieht Sven Väths Musikzimmer aus?

Marc Schätzle

Das Groove Magazine hat eine Serie veröffentlicht, in der die Musikzimmer von DJs wie Sven Väth, DJ Hell, Richie Hawtin und weiteren prominenten Plattendrehern abgelichtet wurden. Vom Kinderzimmer über Schlachthofatmosphäre bis hin zu Edel in Weiß ist alles vertreten. Ein Einblick in die Vinylbuden der DJs.



Alle Bilder gibt es auf thelastbeat.com zu sehen. Zusätzlich gibt es einen Steckbrief des einzelnen DJs mit Angaben über die Größe seiner Plattensammlung und wie eigentlich das Verhältnis zu den Nachbarn ist.


Sven Väth besitzt goldene, in den Tisch eingelassene Technics, Richie Hawtin einen eher "minimalistischen" Arbeitsplatz, Dominik Eulberg lebt noch im Kinderzimmer und die Bude von DJ Lawrence schimmelt leicht vor sich hin.

Mehr dazu: