Wie man mit Excel ein Musikvideo bastelt

Manuel Lorenz

Tabellenkalkulationsprogramme sind nicht dafür bekannt, überaus spannend zu sein. Umso mehr verwundert, was YouTube-User 'Mystery Guitar Man' aus jenen Zeilen und Spalten macht, die normalerweise mit spröden Zahlen gefüllt sind: ein bewegtes, buntes Musikvideo.



Stop-Motion Excel (Spreadsheet Animation)

Quelle: YouTube

Auf PSKF.com wird erklärt, wie der 'Mystery Guitar Man' das Video gebastelt hat.

Mehr dazu: