Wie gefällt Dir der neue Sex and the City-Film?

Hannah Allgaier

Seit gestern stöckeln sie zum zweiten Mal über die deutschen Kinoleinwände: Carrie, Miranda, Samantha und Charlotte, die bekannteste Frauenclique der Welt. Der zweite Kinofilm zur Erfolgsserie "Sex and the City" wird in den Kritiken allerdings zerrissen. Hannah hat sich nach dem Film mit einer Teenie-Mädelsclique unterhalten. Über den Film und über Schuhe, Outfits und Männer.

Paula, 14

"Mir hat der Film total gut gefallen. Sogar besser als der Erste. Meine Erwartungen wurden wirklich übertroffen. Ich dachte nach dem Erfolg des ersten Films, ist das nicht mehr zu toppen.

Es war wirklich alles mit drinnen. Wir haben gekichert ohne Ende. Zum Glück saßen nur drei Männern mit im Kinosaal. Sonst wäre es ziemlich peinlich gewesen.

Die Serie habe ich
eigentlich immer angeschaut und dann waren die Kinofilme natürlich auch ein Muss! Man merkt, dass die Frauen im Film älter werden. Deshalb ist der Film auch anders als sie Serie. Drei der Vier sind verheiratet und nicht mehr so stark auf Männer fixiert. Aber gerade das macht den Film so gut. Die Kombination von Serie und Film ist klasse gelungen.

Sex and the City 3 kann kommen!"

Laura, 14

"Die Outfits im Film waren wieder klasse. Die Vier sind wirkliche Stilikonen. Ich habe gehört, dass die Kollektion vom Film innerhalb von einer Stunde ausverkauft war.

Ich selber würde die Klamotten nie tragen. In den Highheels könnte ich gar nicht erst laufen. Wenn meine Mama das tragen würde, wäre das schon peinlich. Aber bei den Sex and the City-Girls geht das total in Ordnung. Auch wenn sie schon älter sind.

Was mir auch gefallen hat, dass der Film nicht nur in New York gespielt hat. Die zweite Hälfte spielt eigentlich nur in Abu Dhabi in der Wüste. Ist verrückt, wenn vier Großstadt Frauen plötzlich in ihren High Heels durch den Sand stolpern.

Am Besten gefällt mir von den Vieren Carrie. Sie hat eine Lebenseinstellung, die auch zu mir gut passt. Als Vorbild würde ich sie aber nicht bezeichnen. Dafür ist sie einfach zu alt."

Nadine, 15

"Die Serie kenne ich gar nicht wirklich. Meine Mädels haben nur gemeint, dass ich den ersten Teil unbedingt noch sehen muss, bevor wir heute ins Kino gehen. Also habe ich ihn mir gestern noch schnell angeschaut. Ich bin also fast ohne Vorwissen in den Film.
Die Kritiken, die ich gelesen habe, waren  nicht wirklich gut. Deshalb habe ich mir nicht viel von dem Film erhofft. Aber als wir dann drinnnen saßen, mussten wir so oft lachen. Es war wirklich super lustig.

Im Film steckt alles drinnen, was einen guten Frauenfilm ausmacht. Der nötige Kitsch, Humor, Männergespräche und Schnulze. Einfach klasse!

Ich muss mir jetzt unbedingt noch die Serie anschauen!"

Sex and the City 2

Quelle: YouTube

[youtube MOKotmyJj_g nolink]

Mehr dazu: