Wie es ist, die Hahnenkamm-Strecke in Kitzbühel runterzufahren

Minh Duc Nguyen

Ende Januar findet in Kitzbühel traditionell das Hahnenkamm-Rennen statt, in gut drei Wochen zum 70. Mal. Einen kleinen Eindruck, wie es ist, die berühmte 2.260 Meter lange Abfahrt mit einer maximalen Neigung von 69% herunterzujagen, verschafft Euch die heutige Mittagspause.



Für eine Audio-Galerie der New York Times erzählt der Skirennläufer Doug Lewis, worauf man bei der Abfahrt auf dem Hahnenkamm achten muss. Sehr beeindruckend!


Mehr dazu: