Wie der Schwarzwälder Skifahrer David Ketterer seinen Weltcup-Traum wahr machen will

Marius Buhl

Eine Rückenverletzung stoppte die verheißungsvolle Saison von Skifahrer David Ketterer im vergangenen Jahr. Jetzt soll alles anders werden. Eine Multimediareportage aus dem Trainingslager des jungen Schwarzwälders im Stubaital.



Felix Neureuther, Fritz Dopfer, Linus Strasser. Das Erfolgstrio des Deutschen Ski-Verbands hätte im vergangenen Winter auch gut ein Quartett werden können. Eine Rückenverletzung stoppte den 22-jährigen Schwarzwälder David Ketterer in letzter Sekunde.


Nun unternimmt er einen neuen Anlauf: Im Tiroler Stubaital rennt, kraxelt und radelt er härter als je zuvor. Sein großes Ziel: der Weltcup-Auftakt in Sölden – denn mit dem Ort verbindet ihn eine traurige Geschichte.
Mehr dazu:

[Foto: Marius Buhl]