Werde Vorband oder Support-DJ bei der Sea of Love 2011

Marc Schätzle

Sea of Love und fudder bietet Newcomern die Chance beim diesjährigen Sea of Love-Festival im Vorprogramm zu spielen. Gesucht werden talentierte, frische Acts, die in die Programmlandschaft passen. Jetzt bewerben.

Electro, House, Minimal, Techno, HipHop, Disco, Pop, Indie – alles ist erwünscht.

Wer mitmachen möchte, schickt bis Montag, 6. Juni 2011 eine E-Mail mit kurzem Pressetext (max. 100 Wörter), Foto, sowie einer Demo-MP3 an info@seaoflove.de.  

  • Bands:
    schicken zwei repräsentative Songs aus ihrem Repertoire
  • DJs:
    schicken einen DJ-Mix (nicht länger als eine halbe Stunde, am besten auf soundcloud.com hochladen und Link schicken)
Nach Durchsicht aller eingehenden Mails wird eine Vorauswahl aus zehn Bands und zehn DJs getroffen und diese zur allgemeinen Abstimmung online gestellt. Gevotet werden kann von 13. Juni - 4. Juli 2011, hier auf Fudder.

Die Band und der DJ welcher am Ende die meisten Stimmen erhalten hat, darf auf dem Mainfloor im Vorprogramm spielen.

 



Mehr Infos gibt's auf der Website von Sea of Love.  

Bisher bestätigte Acts:

 
  • David Guetta
  • Moby
  • Tiësto
  • Underworld
  • Paul Kalbrenner
  • Ricardo Villalobos
  • Boys Noize
  • Robyn
  • Booka Shade
  • Miss Kittin
  • Steve Aoki
  • Dubfire
  • Erol Alkan
  • Monika Kruse
  • Timo Maas
  • Lexy & K-Paul
  • DJ Rush
  • Moonbootica
  • Karotte
  • Butch
  • Matthias Tanzmann
  • Moguai
  • The Japanese Popstars
  • Raresh
  • Møenster
  • Grossstadtgeflüster
  • Marco Petralia
  • Steve Blunt
  • Citizen Kain

Mehr dazu: