Tag der Achterbahn

Wer will im Europa-Park 30 Minuten nonstop auf der Blue Fire fahren?

Klaus Fischer

BZ-Gewinnspiel: Zum Tag der Achterbahn am 16. August gibt es für 20 Leserinnen und Leser im Europa-Park in Rust eine Exklusivfahrt mit der Blue Fire – eine halbe Stunde am Stück.

Katapultstart in 2,5ekunden von null auf 100 Stundenkilometer, Looping, 360-Grad-Schraubkurve, Überkopfelement. Das sind nur einige Daten der Katapultachterbahn Blue Fire Megacoaster im Europa-Park. Daten, die Achterbahnfans mit der Zunge schnalzen lassen.


Aktion zum Tag der Achterbahn

Für sie bietet der Badische Verlag GmbH & Co. KG in Kooperation mit dem Europa-Park eine besondere Attraktion an: Am 16. August, den die US-Amerikaner zum Tag der Achterbahn ausgerufen haben, wird es spät am Abend, nach dem der Park offiziell geschlossen ist (gegen 20.30 Uhr), für 20 BZ-Leser (ein kompletter Zug) eine Exklusivfahrt mit der Blue Fire geben.

In den USA kennt man den National Roller Coaster Day (Tag der Achterbahn) bereits seit den 1980er Jahren. Dass die Wahl gerade auf den 16. August fiel, ist wohl auf die Patenterteilung für die erste von Richard Knudsen und J.G. Taylor entwickelte Achterbahn aus Holz im Jahr 1878 zurückzuführen. Der Blue Fire Megacoaster ist die x-te technische Weiterentwicklung der Waldkircher Achterbahnspezialisten Mack Rides. Premierenfahrt im Europa-Park war am 1. April 2009. Auf ihr können nun 20 BZ-Leser den kuriosen Gedenktag mit einem Fahrerlebnis der besonderen Art feiern: Eine halbe Stunde steht ein "BZ-Zug" bereit, der bis zu zehn Fahrten in Folge und ohne Pause macht – wer nicht durchhält, kann bei Zwischenstopps im Bahnhof aussteigen.

Gewinnspiel
In einem Gewinnspiel loben wir 10x2 Karten als Gewinn aus. Gewinnchancen hat jeder, der folgende Fragen richtig beantworten kann:
Frage: Wie viele Betriebsstunden und wie viel Kilometer legt ein Blue-Fire-Megacoaster-Zug im Mittel pro Jahr zurück?

Tipp: Die Lösung findet sich in einem BZ-Artikel über den Herrn der Achterbahnen im Europa-Park.

Die Antwort bis Sonntag, 12. August, unter 0137/8373 441 (0,50 Euro pro Anruf aus dem Festnetz, abweichender Mobilfunktarif) auf Band sprechen oder eine E-Mail schicken an: bz-quiz.ettenheim@badische-zeitung.de. Stichwort: Achterbahn.

Die zehn Gewinner werden benachrichtigt und erhalten dann weitere Informationen zur Exklusivfahrt per E-Mail. Bei mehr als zehn richtigen Einsendungen entscheidet das Los.

Teilnahmeberechtigt ist nur, wer bereits 18 Jahre alt und 1,30 Meter groß ist.