Wer spricht das schönste Alemannisch? (4) Marie und Fritz Müller aus Gundelfingen

Marc Schätzle & David Weigend

Diesmal führt uns unsere Mundartreise nach Gundelfingen. Dort wohnen Marie Müller, 78, und ihr Mann Fritz, 73. Auf fudder berichten die beiden, wie sie sich kennengelernt haben. Wir lernen: das Knallen mit der Ochsenpeitsche kommt auch bei Kindergärtnerinnen gut an.



Marie Müller betont ihren Vornamen auf der ersten Silbe. Frau Müller stammt aus Diersburg in der Ortenau und war früher Kindergärtnerin und Hausfrau. Ihr Mann Fritz ist Gundelfinger und hat als Landwirt gearbeitet. Den Hof hat er an seinen Sohn vererbt. Es ist der Gundelfinger Klosterhof, dessen 500jähriges Jubiläum man dieses Jahr feiert.




Mehr dazu: