Wenn Tiere arschig sind

Manuel Lorenz

Die Katze brät dem Hund eins über, der Papagei kickt die Schildkröte in den Mülleimer und der Pinguin watschelt dem Seelöwen über seinen Leib. Wer behauptet, Tiere seien die besseren Menschen, irrt. Die Website "Animals Being Dicks" beweist das Gegenteil.

[Danke Dennis Wiesch für den Hinweis!]

Mehr dazu: