Weingarten: Messerstecherei unter Brüdern

fudder-Redaktion

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist es in einer Wohnung im Freiburger Stadtteil Weingarten zu einem Streit zwischen zwei Brüdern gekommen. Dabei hat einer der Männer ein Messer gezogen.

Wie die Polizei berichtet, kam es gegen 4 Uhr zu dem Streit. Im Verlauf dieser Zwistigkeiten verletzte der 21-jährige seinen älteren Bruder mit einem Messer. Der 26-jährige musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.


Die Kriminalpolizei Freiburg hat die Ermittlungen in dieser Sache übernommen.