Wehrmachtshelm jetzt auch für die Autobahn

Adrian Hoffmann

Dem Hersteller der Plastik-Wehrmachtshelme für holländische Fußballfans fällt immer wieder etwas Neues ein. Mittlerweile gibt es USB-Sticks und Flaschenöffner, aber was neuerdings besonders gut verkauft wird, so teilt er uns per Mail mit: Orangefarbene Helme mit der Aufschrift "I love Autobahn". Der Grund:Das holländische Verkehrsministerium hat eine Kampagne am laufen, die mit den Slogans "I love to drive on the right hand side" und "I love 80" beworben wird. Das mögen manch schnell fahrende Holländer nicht, und deshalb mögen sie die deutsche Autobahn so sehr.Das Witzige an diesen Helmen ist: Sie werden auch von vielen Deutschen gekauft. So hat die Plastik-Wehrmachtshelm-Sache vielleicht schon vor der WM ein versöhnliches Ende zwischen den Fans beider Nationen gefunden.