We are Scientists-Konzert im Jazzhaus fällt aus

Carolin Buchheim

Das im Jazzhaus -Programm für den 05.August angekündigte und von Freiburgs Konzertgängern mit großer Vorfreude erwartete Konzert der fantastischen New Yorker Band We are Scientists findet nicht statt. "Tourtechnische Gründe" seien Schuld, heisst es vom Veranstalter Koko Entertainment.

Es war ein Konzert-Phantom: Angekündigt in Jazzhaus Programm und Website, aber weder auf der Website des Veranstalters Koko Entertainment, noch auf Band oder Label-Website. Auf Nachfrage hatte es letzte Woche bei Koko Entertainment noch geheissen, "Die Vertragsverhandlungen laufen noch." Die scheinen nun gescheitert zu sein.


Tatsächlich hätte ein Konzert in Freiburg gut in den Tourplan der Band gepasst: am 04.August spielen die Scientists auf dem Haldern Festival, am 06. beim Urbino Festival in Italien. - Freiburg liegt tourtechnisch quasi genau dazwischen.

Schade. Es hätte ein Konzert-Highlight des Spätsommers werden können, die Scientists im Jazzhaus. Zu früh gefreut.

Wer das dringende Bedürfnis hat, We are Scientists trotzdem zu sehen, dem sei das Obstwiesenfestival in Dornstadt bei Ulm (gute 3 1/2 Stunden Autofahrzeit von Freiburg entfernt) am kommenden Wochenende empfohlen. Dort treten unter anderem auch Deichkind, The Chalets, Clayton Farlow, Fotos, Infadels, Chikinki und Monochrome auf. Und zwar umsonst & draussen!



We are Scientists: Website& MySpaceObstwiesenfestival: WebsiteJazzhaus:WebsiteKoko Entertainment: Website