Wasserrohrbruch im Liquid Club

Sophie Guggenberger

Der Liquid Club in Freiburg hat derzeit erneut mit einem Wasserrohrbruch zu kämpfen und bleibt daher bis zur 1-jährigen Geburtstagsparty am Freitag, den 15. September, geschlossen!


Am vergangenen Wochenende ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag aufgrund des Rohrbruchs ein erheblicher Wasserschaden im Lager des Clubs entstanden. Dasselbe Dilemma hatte sich bereits am Wochenende zuvor in den Toilettenräumen auf der mittleren Etage ereignet.


Der Clubbesitzer, wie sämtliches Personal war bis in die frühen Morgenstunden damit beschäftigt, die Wassermengen in Eimern aus den Räumlichkeiten heraus zu schöpfen, da der Notdienst erst 14 Stunden später am Ort des Geschehens eintraf. Das Positive an dem Unglück ist vielleicht, dass der Club pünktlich zum BDay-Bash am kommenden Freitag in sauberem, frischrenovierten Gewand erstrahlen wird.