Was sollen die QR-Codes auf den Polizeiautos in Baden-Württemberg?

Tamara Keller

Links neben dem Tankdeckel, blau auf grau, ziert er mittlerweile jedes Polizeiauto in Baden-Württemberg: ein QR-Code. Über ihm stehen drei Worte: "Polizei. Der Beruf." Doch wozu ist dieser Scancode gut und wohin führt er uns?



Die Einstellungsberaterin und Polizeikommissarin Silvia Awenius aus Freiburg hat darauf eine Antwort:

"Vor dem QR-Code war genau an der gleichen Stelle ein Stern mit einer 800 auf dem Auto. Dieser Stern stand für die verfügbaren Ausbildungsplätze bei der Polizei in ganz Baden-Württemberg. Die Zahl ist allerdings nicht mehr stabil, da manchmal einfach der dienstliche Bedarf einfach nicht mehr da ist. Um nicht ständig eine Änderung vornehmen zu müssen, entschied man sich, einen QR-Code auf dem Auto abzubilden."


Scannt man diesen Code ein, landet man auf einer Website, die Informationen zum Polizeiberuf und den dazu benötigten Einstellungs- und Auswahlkriterien liefert. Die Kriterien gelten für das gesamte Bundesland Baden-Württemberg.