Was ist in der Freiburger Ersti-Tüte?

Laura Wolfert & Daniel Laufer

Eine Binde, Bier und Bio-Limo: In der Mensa-Rempartstraße wurden heute Montagmittag Werbetüten verschenkt. Was wohl drin ist? Fudder-Ersti Laura Wolfert packt eine aus!



In den Freiburger Mensen werden zum Semesterbeginn kleine Werbetüten verschenkt. Auch an diesem Montag konnten Studierende die kleinen Geschenke ergattern.

Gerade Erstis sind auf Hilfsmittel angewiesen, die ihr Studium vereinfachen sollen. Sie haben kein Geld, brauchen Waschmittel, Kugelschreiber und vor allem: Bier und Nic-Nacs. Wem der Kaffee in der Uni nicht schmeckt, der kann ihn mit dem Ovomaltine-Schokopulver verfeinern. Aber notwendig, damit das Studium so richtig läuft: Die Always-Binden – die nicht mal für eine Woche reichen.