Was ist dein Stil? (Teil 52)

Lilli Staiger

Wir stellen regelmäßig irgendwelchen Menschen in Freiburg die Frage "Was ist dein Stil?" Diesmal: Shahrzad



"Mein Stil ist elegant und feminin. Ich kleide mich modern, aber auch klassisch, extravagant darf es auch sein. Der Stil der 80er Jahre spricht mir besonders zu. Meistens, wie heute auch, trage ich Kleider; in Jeans oder Hosen sieht man mich nicht allzu oft. Auffällige Farben mag ich überhaupt nicht, eher dezente Töne wie braun oder schwarz.


Dieses braune, gepunktete Kleid habe ich mir in einer Boutique in Karlsruhe gekauft. Es gefällt mir besonders gut und ist an so heißen Tagen angenehm zu tragen. Die Picard-Tasche ist aus Heidelberg. Meine Uhr ist von D&G und gehört, wie mein Goldschmuck, einfach dazu.

Ich gehe circa einmal die Woche shoppen. Dabei gebe ich um die 50 Euro aus. Für was, ist ganz unterschiedlich. Mal sind es Accessoires, mal ein Oberteil oder auch zwei. Wo ich einkaufe, ist mir recht egal. Wichtig ist mir, dass nicht jeder die Sachen hat und ich damit auffalle.

Was gar nicht geht: Extrem kurze Sachen, vor allem Micro-Miniröcke und beispielsweise rote Stiefel, wie ich sie vorhin an einer Frau gesehen habe, vor allem im Sommer."

[Shahrzad, 27, Zahnarzthelferin]