Was ist dein Stil? (Teil 48)

Lilli Staiger

Wir stellen regelmäßig irgendwelchen Menschen in Freiburg die Frage "Was ist dein Stil?" Diesmal: Gen



"Ich kleide mich hauptsächlich im Vintage-Style, da Klamotten aus den 60er- und 70er-Jahren zu meinen Favoriten zählen. Die findet man natürlich nur noch in Second Hand-Geschäften, daher kaufe ich größtenteils auch in solchen ein.


Mein Lieblings-Secondhand-Laden ist der 'Hot Dogs' in Hamburg. In dem knappen Jahr, das ich hier in Deutschland verbracht habe, war ich schon vier Mal dort und habe jedes Mal etwas Besonderes gefunden. In Freiburg bin ich in Sachen Klamotten leider noch auf gar nichts gestoßen, dass meinem Geschmack entspricht.

Die Puma-Schuhe, die ich heute trage, sind beispielsweise vom 'Hot Dogs'. Diese Adidas-Jacke ist original aus dem Jahr 1970. Das Sweatshirt habe ich in Japan gekauft, die Jeans, von der französischen Marke APC, ebenfalls.

Etwas ganz Besonderes sind der Gürtel und die Armbänder, die für mich unentbehrliche Accessoires sind und mir viel bedeuten. Sie sind aus traditionellem Kimonostoff gefertigt und bestehen aus einem gold-schwarzen Schachmuster und vielen bunten Details.

Was gar nicht geht: Hip-Hop-Style und zu weite Kleidung generell finde ich persönlich nicht schön."

[Gen, 26, Jura-Student aus Japan]