Was ist dein Stil? (Teil 43)

David Weigend

Wir stellen regelmäßig irgendwelchen Menschen in Freiburg eine Frage. Was ist dein Stil? Heute: Christian, 18



Ich kaufe meine Klamotten hauptsächlich in Basel (Metro, H&M) und Lörrach (Trendhouse). Wenn ich in Freiburg Kleider shoppe, dann meist bei Breuninger und Kaiser. Mein Stil ist sportlich. Oft trage ich diese goldene Halskette mit einem Anhänger. Er zeigt mein Sternzeichen. Ich bin Löwe. Die Kette hat mir meine Tante geschenkt, als ich 10 war. Zum Sport ziehe ich sie aber aus.


Ein Mal im Monat gehe ich zum Frisör. Mal zu dem, mal zu dem, meist auch in Lörrach und Basel. Letztes Mal hat er mir blondgefärbte Strähnen reingemacht. Oft habe ich Farbe drin, aber es muss nicht unbedingt sein.

Ich trage heute weiße Chucks, weiße Diesel Jeans une ein graues Longsleeve von Boss. Manchmal gebe ich 250 Euro im Monat für Klamotten aus, dann wieder kaufe ich mir einen Monat lang gar nichts.

Extravagantes trage ich eigentlich nicht, höchstens vielleicht diese eine total zerissene Jeans. Drei Ohrringe habe ich drin, von H & M. Die Löcher habe ich mir mit 15 stechen lassen.

Eine gepflegte Erscheinung ist mir wichtig. Aber ich würde mich jetzt nicht schminken, so, wie das im so genannten Metro-Stil angesagt ist. Buffalos und Plateauschuhe gefallen mir nicht, weder bei Frauen, noch bei Männern.

Ich kucke nicht so Marken, wenn ich Kleidung kaufe. Die Art, wie sich David Beckham kleidet, finde ich schon ganz gut. Musikmäßig stehe ich auf R'n'B, also Omarion, Craig David und Justin Timberlake. Keine Ahnung, ob das jetzt so was wie R n'B-Style ist, den ich da trage. Aber vielleicht besteht da ja ein Zusammenhang."