Was ist dein Stil? (Teil 24)

Lilli Staiger

Wir stellen regelmäßig irgendwelchen Menschen in Freiburg eine Frage: Was ist dein Stil? Diesmal: Johanna.

"Meinen Stil würde ich als romantisch bezeichnen. Ich mag mädchenhafte Sachen ganz gern, zum Beispiel Blümchen und Rüschen. Was Farben angeht, trage ich hauptsächlich lila, schwarz, rot oder braun.Heute trage ich eine Blazer-Jacke mit Blumenmuster, die ich ebenso wie das Oberteil schon ewig habe, dazu schwarze Shorts. Ich habe so ähnliche bei anderen Mädels gesehen und fand sie toll. Ich stehe total auf ausgefallene Strumpfhosen. Diese Blümchenmusterstrumpfhose habe ich aus Spanien. Die Stiefeletten habe ich nach einem langen Shoppingtag bei Görtz gefunden. Ich habe nach genau solchen gesucht und meine Mutter hat sie mir dann geschenkt.Meine Outfits können sehr unterschiedlich aussehen. Wichtig ist mir, dass ich morgens aus dem Haus gehe und mich in den Sachen wohlfühle und sie auch noch möglichst gut aussehen.Ich habe sehr viele Klamotten aus Spanien, dort bekommt man, wie ich finde, die coolsten Sachen. Im Urlaub gehört eine ausgiebige Shoppingtour für mich auch dazu. Ansonsten kaufe ich bei Zara oder H&M ein.Ich gehe nur alle paar Monate einkaufen, aber zwischendurch darf es auch mal eine Kleinigkeit sein, Ohrringe oder eine Strumpfhose. Ich würde gern häufiger shoppen gehen, aber dazu reicht mein Budget im Moment nun mal nicht aus.Was gar nicht geht: alles Pinke, Baggyhosen und Miss Sixty Hosen. Generell finde ich es nicht toll, wenn Frauen Schlabberklamotten tragen. Ich würde mich darin jedenfalls nicht wohlfühlen."[Johanna, 19, Studentin]