Was ist dein Stil, Stella?

Enya Steinbrecher

"Was ist dein Stil?" – diese Frage stellen wir regelmäßig jungen Menschen in Südbaden. Heute: Die 26-jährige Stella. Sie macht ein juristisches Referendariat in Freiburg.

Wo gehst du am liebsten shoppen?

Da gibt es nichts besonderes und ich gehe eigentlich ohnehin nicht oft shoppen. Gerne gehe ich in den H&M, aber ich mag auch Flohmärkte. Ich weiß auch noch nicht, auf welche ich dieses Jahr gehe oder welche es überhaupt gibt. Ehrlich gesagt schaue ich auf fudder, wann sie stattfinden und richte mich dann danach. Einen Lieblingsflohmarkt habe ich nicht.

Ist es dir wichtig, dass deine Kleidung gemütlich ist?

Ja, daher mag ich auch Onesies sehr, oder so große Schals, wie ich auch heute einen trage. Accessoires trage ich nicht – wenn dann vielleicht einmal Ohrringe. Meinen Stil würde ich selbst als ziemlich flexibel beschreiben.

Was ist dein Fashion Must-Have?

Das lässt sich so einfach nicht sagen. Mein Lieblingsteil ist mit Sicherheit mein Schal. Ich finde aber, auch Jeans und T-Shirt gehen immer.

Und was geht gar nicht?

Das ist einfach: Birkenstocksandalen und Socken!

Mehr zum Thema: