Was ist Dein Stil, Sophie?

Stella Kaltenbach

"Was ist Dein Stil?" – diese Frage stellen wir regelmäßig jungen Menschen. Heute: Sophie, 22, Tierarzthelferin und Biologiestudentin. Fudder-Autorin Stella Kaltenbach hat mit ihr gesprochen.

Fudder: Wie würdest Du Deinen Stil beschreiben?
Sophie: Etwas hippie- und indiemäßig. Ich wechsle jedoch meinen Kleidungsstil sehr häufig. Ich kaufe oft bei Mango, H & M und Hollister ein, habe aber auch viele Fairtrade-Marken in meinem Kleiderschrank. Ich würde gerne noch mehr Fairtrade kaufen, aber es ist manchmal sehr schwierig, Kleidung zu finden, die völlig fair gehandelt wurde.


Fudder: Was war Dein schlimmster Fehlkauf?
Sophie: Pinkfarbene Lack-Highheels, die 16 Zentimeter Absatz hatten. Ich habe sie kein einziges Mal getragen.

Fudder: Du hast einen auffallenden Hut auf, woher hast Du den?
Sophie: Ich habe ihn bei Mango gekauft. Für den Winter muss ich mir aber noch eine Mütze besorgen, da der Hut nicht über die Ohren geht.

Fudder: Du bist kaum geschminkt und trägst keinen Schmuck. Hat das einen Grund?
Sophie: Ich mache Judo als Kampfsportart und da ist es unpraktisch, geschminkt zu sein. Schmuck trage ich nicht, da ich während meiner Ausbildung zur Tierarzthelferin keinen tragen durfte. Inzwischen habe ich mich daran gewöhnt und möchte auch gar keinen mehr anziehen.