Was ist dein Stil, Nick?

Nina Haak

Regelmäßig stellen wir jungen Menschen aus Freiburg eine Frage: "Was ist dein Stil?" Für unsere heutige Folge stand der 18-jährige Nick Magestro vor der Kamera von fudder-Fotografin Nina Haak. Und natürlich hat sie ihn auf seine Haarfarbe angesprochen:



Nick, wie würdest du deinen Stil beschreiben?

Nick Magestro:
Ich fühle mich nicht wirklich einem allmächtigen Stilcode verschrieben. Alles, was ich an mir sehen möchte, wird auch irgendwie an mir kleben. Ich denke nicht wirklich über meine Garderobe nach und ich lasse mich nicht wirklich mitreißen von Trends. Ich habe viele Interessen, die ich irgendwie zusammen bringen möchte. Ich finde, dass ich das gut hinbekomme.

Wofür interessierst Du Dich?

Musik hat einen sehr großen Einfluss auf mich. Ich bin selbst Musiker und Sänger in einer ausgeprägten Ansammlung von Genre. So bin ich einerseits vom Klassischen als auch vom Extremen geprägt. Ich würde mich selbst gerne als "Exzentriker" beschreiben. Eine Faszination für das Künstlerische hilft mir zur Diagnose.

Wo hast du deine Schuhe gekauft?

Die Schuhe habe ich aus dem Leo-Shop in der Rathausgasse. Ich wollte mir eigentlich welche aus dem Internet bestellen, um sie zu meiner Abschlussfeier zu tragen, aber die wären nicht rechtzeitig angekommen. Dafür bin ich dann zum Leo und wurde nicht enttäuscht.

Warum hast du blaue Haare?

Ich wollte mir einfach mal eine Veränderung zulegen, ganz plump gesagt, das war vor ungefähr einem Jahr. Mit 17 hat man dazu ja relativ begrenzte Möglichkeiten, da habe ich mich dazu entschieden, meine Haare zu färben, damals erst nur ein wenig an den Seiten für den Kontrast. Eins folgte dem anderen. Da ich ein insgesamt fröhlicher Mensch bin, passt blau einfach am besten zu meiner Persönlichkeit. Außerdem gibt mir die Farbe Blau Kraft!

Was trägst du immer bei dir?

Natürlich das Typische: Handy, Kopfhörer - ohne geht's nicht! Den Geldbeutel ersetzte ich durch eine Geldschatulle, sonst meine Handschuhe, meine zwei Ringe und das Kreuz. Die Ringe und das Kreuz lege ich nie ab. Ich bin nicht religiös, es symbolisiert für mich etwas anderes, was jetzt zu kompliziert zu erklären wäre.

Zur Person

Nick Magestro ist 18 Jahre alt, Schüler der Angell Akademie und spielt in der Band "Erase my faith". Er singt und mixt für den Rapper Burak und spielt am Theater Freiburg im Musical "Spring Awakening (Frühlingserwachen)" mit.

Mehr dazu:


Foto-Galerie: Nina Haak

Tipp: Wartet einen Augenblick, bis die Galerie komplett geladen ist. Ihr könnt euch dann ganz bequem jeweils das nächste Foto anzeigen lassen, indem ihr auf eurer Tastatur die Taste "N" (für "next") drückt.