Was ist dein Stil, Lara?

Gina Kutkat

Wir stellen regelmäßig irgendwelchen Leuten in Freiburg die Frage: Was ist dein Stil? Diesmal: Lara, 17.

Mein Stil lässt sich schwer festlegen. Mal kleide ich mich schick, manchmal laufe ich auch gammelig rum, das kommt ganz auf meine Laune drauf an. Mein absolutes Lieblingsteil ist diese Tasche von Longchamp, in die auch mein Name eingestickt ist. Diese Weste habe ich bei H&M gekauft, auch wenn ich den Laden sonst nicht sonderlich mag. Ich shoppe eigentlich kaum noch in Geschäften, sondern bestelle mir meine Kleidung meistens online. Wenn ich aber mal in Freiburg shoppen gehe, dann im Breuninger. Ich habe keinen Lieblings-Online-Shop, sondern suche immer gezielt nach den Teilen, die ich zum Beispiel in Katalogen gesehen habe.




Guter Stil ist:
„...wenn man dazu steht, was man trägt."

Stillos ist: "… wenn man anderen Stilen nacheifert."

Für 200 Euro kaufe ich mir: "Neue Schuhe oder eine neue Tasche."

Meine Stilikone: "Hab ich nicht."

Niemals trennen werde ich mich von: "Meinen Jeans, Taschen und Schuhen."

Lieblingsaccessoire: "Ich trage selten Schmuck. Mein Lieblingsaccessoire ist meine Longchamp-Tasche."

Lieblingsmarke: " 7For All Mankind"

Meine größte Stilsünde: " ...war ein Wasserfalloberteil."

[Lara, 17, Abiturientin]

Mehr dazu:


Fotogalerie: Gina Kutkat