Vortrag: Wie bringt man Buddhismus in den Alltag?

fudder-Redaktion

"Buddha im Alltag: Beruf, Familie, Freunde, Freizeit" ist am Montagabend das Thema eines Vortrags im Buddhistischen Zentrum in der Stadtstraße.

Er ist Teil der Reihe "Buddha für Anfänger". Der Vortragende Michael Kalff leitet im Anschluss eine kurze Meditation auf den Buddha "Liebevolle Augen" an.

  • Was: "Buddha im Alltag: Beruf, Familie, Freunde, Freizeit"
  • Wann: Montag, 6. Februar 2017, 20 Uhr
  • Wo: Buddhistisches Zentrum, Stadtstraße 7
  • Eintritt: frei, Spende erbeten
  • Kontakt: 0162/3405956