Vorsätze für 2017 umsetzen: Hier kannst Du eine neue Sportart lernen – von Ballett bis Rollschuhlaufen

Gina Kutkat

Vorsätze für’s neue Jahr gemacht? fudder unterstützt Dich dabei, sie in diesem Jahr auch wirklich umzusetzen und hat viele Tipps für Dich. Im dritten Teil unserer Vorsätze-Serie: Mehr Sport machen oder eine neue Sportart lernen.

Ballett

Tendu, plié, pas de bourée: Du wolltest schon immer mal die graziöse Körperhaltung einer Ballerina haben und die eleganten Bewegungen und Posen lernen? Die Tanzschule Dance Emotion in der Kaiser-Joseph-Straße bietet Ballettkurse für Anfänger und unterrichtet nach dem Lehrplan der Royal Academy of Dance in London.
Was: Ballettstunde für erwachsene Anfänger
Wann: mittwochs, 17 Uhr, donnerstags 18 Uhr
Wo: Dance Emotion, Kaiser-Joseph-Straße 272
Kosten: 36 Euro pro Monat, Studenten bekommen eine Ermäßigung

Crossfit

Das Wichtigste an Crossfit ist die Community. Das sagen auf jeden Fall die meisten Mitglieder über die Sportart. Crossfit ist eine Art Ganzkörpertraining, das Deine Gesundheit und Fitness verbessern will. Die Trainer denken sich jeden Tag ein anderes Workout aus, das verschiedene Übungen beinhaltet. Wer an einem Probetraining interessiert ist, meldet sich am besten über das Formular auf der Homepage.


Was: Crossfit Freiburg & Crossfit Black Forest
Wann: Termine gibt’s auf Anfrage
Wo: Böcklerstrasse 5 und Karlsruher Straße 52
Web: Crossfit Freiburg & Crossfit Black Forest

Rollschuhlaufen lernen und Rollerderby spielen

Du hast keine Angst vor blauen Flecken, stehst auf Rempeln, Schubsen und Teamsport und hast Lust auf eine knallharte Abwechslung? Dann könnte Rollerderby etwas für dich sein. Bei Rennen auf Rollschuhen geht es darum, durch Überholmanöver zu punkten. Auch in Freiburg gibt es ein Team – aber nur für Mädchen: Die Blockforest Roller Girls suchen stets Verstärkung. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Was: Block Forest Roller Girls
Kontakt: Facebook oder per Mail an bfrg@mail.de

Yoga

Zu esoterisch? Zu lahm? Zu unanstrengend? 2017 ist das Jahr, in dem Du Deine Vorurteile gegen Yoga endgültig ablegen solltest. Denn Yoga ist nicht nur gut für den Körper, sondern auch für die Seele. Und, wie sagte schon ein alter Guru? "Die schlimmste Yogastunde ist die, zu der Du nicht gegangen bist." In Freiburg gibt es ein großes Angebot an Yogastunden, die meisten Studios bieten Probestunden für 10 Euro an. Namaste! Eine kleine Auswahl, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt:

Schwimmen

Endlich richtig Kraulen können? Einmal 50 Meter Rückenschwimmen am Stück wuppen? Egal, ob Du Schwimmen lernen möchtest oder Deine Technik verbessern willst: Die Freiburger Schwimmbäder bieten diverse Kurse für Erwachsene an. Jetzt im Winter anfangen und im Sommer im Freibad zeigen, was du gelernt hast.
Was: Schwimmkurse für Anfänger und Fortgeschrittene
Wo: Freiburger FT, Westbad, Faulerbad, Hallenbad Haslach
Kosten: 10 Kurse kosten 126 Euro, der Badeeintritt ist dann inklusive
Infos: Baden in Freiburg

Contact Improvisation

Bist Du bereit für etwas Ausgefallenes? Contact Improvisation nennt sich die Tanzform, bei der es um die aktive Entdeckung aller Bewegungsmöglichkeiten geht. Dabei steht das Wahrnehmen des eigenen, aber auch anderer Körper im Mittelpunkt. Getanzt wird bei sogenannten Jams, also nicht angeleiteten Tanztreffen, bei denen man Contact Improvisation mit Freunden, Fremden, Anfängern oder Fortgeschrittenen übt.
Was: Contact Improvisation Freiburg
Wann: jeden Donnerstag ab 20 Uhr
Wo: Studio bewegungs-art, E-Werk, Ferdinand-Weiß-Straße 6a, Freiburg

Boxen

"Es gibt keine Sportart, die Körper und Geist so exzellent schult wie Boxen", sagt Tim von Finkel, zweifacher Deutscher Meister im Ju-Jutsu. In Freiburg gibt es mehrere Orte oder Vereine, in denen Du Boxen lernen oder wieder aufnehmen kannst. Neben normalem Boxtraining gibt es noch weitere Kampfkünste, die Du lernen kannst: Ju-Jutsu, Kickboxen, oder MMA.
Lateinamerikanisch & Tango Argentino tanzen

Die Aya Latin Dance Academy in der Haslacher Straße bietet ein breites Angebot an lateinamerikanischen Tänzen. Geübt werden klassische Tänze wie Salsa – aber auch Trendtänze wie Kizomba oder Bachata. 8 Wochen Kurs kosten 90 Euro, 80 Euro ermäßigt.

Fortgeschrittene lädt die argentinische Tänzerin Gabriela Pereira jeden zweiten Mittwoch in den Tango Argentino Club Carazón Freiburg e.V. in Zähringen ein. Ab 18 Uhr geht’s los.
Was: Lateinamerikanisch & Tango Argentino tanzen
Wo: Aya Latin Dance Academy &
Infos: Aya& Tango Argentino Club Corazón

Mehr zum Thema: