Volleyball-Festival im Seepark

Adrian Hoffmann

Die FFC-Volleyballer veranstalten am 30. Juli im Seepark ein Sommer-Volleyball-Festival. Dazu eingeladen sind alle, die Lust am Volleyball haben und einigermaßen den Ball treffen können. Die Spiele werden auf einem Rasenplatz unter freiem Himmel ausgetragen, und in jeder Mannschaft müssen mindestens zwei Frauen sein. Noch kann man sich anmelden:

Meldet euch bei Interesse einfach bei Sven Fässler. Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro. Die Sätze werden auf Zeit gespielt, in der Vorrunde (und evtl. Zwischenrunde) je 2 mal 10 Minuten, in der Endrunde je 2 mal 15 Minuten. Jede Mannschaft bringt einen Spielball und eine Schiedsrichterpfeife mit. Die spielfreien Mannschaften stellen jeweils die Schiris.


Das Programm:

10.30 Uhr: Ankommen, warmmachen, einspielen11:00 Uhr: Spielbeginn Vorrunde14:00 Uhr: Spielbeginn Endrunde17:00: Siegerehrung17:30 Uhr: Baden, Ausklang