Viermal Berufserfahrung

Anne

Anne hat vor kurzem bei fudder ihr Bogy-Praktikum absolviert. In dieser Zeit hat sie auch recherchiert, wieviel Berufserfahrung vier ihrer Altersgenossen sammeln konnten. Hier ihr Bericht.

Melanie Lenz kümmerte sich in der Bogy-Woche um die Promotion des fünften Monkey Jump Festivals. Mit 22 Künstlern und 44 Locations müsste man meinen, dass sie einiges zu tun hätte. Trotzdem findet sie kurz Zeit, um Rede und Antwort zu stehen. Organisiert wird das Festival von "Endless Event", einer Eventmanagement-Firma.Außer dem Verteilen von Flyern in der Innenstadt und den Universitätsräumen, was bei den Dozenten gar nicht gern gesehen ist, bringt Melanie die Bändchen für die Mitarbeiter in den Locations vorbei und erledigt kleinere Büroaufgaben. Die junge Freiburgerin hat Gefallen an ihrem Aufgabenbereich gefunden und empfindet das Einwöchige BOGY-Praktikum als zu kurz. Viel lieber würde sie noch länger in dem lockeren Klima arbeiten, vor allem mit den netten Mitabeitern.Melanie sagt: "Eventmanagement macht mir besonders Spaß, weil ich selbst gerne verschiedene Dinge organisiere und man viel mit Leuten zu tun hat."

In der Bogy-Woche war Lena Pfeiffer in der Lorettoschule anzutreffen und übte sich dort als Grundschullehrerin.Jeden Morgen steht sie um 8.40 Uhr im Klassenzimmer der jungen Schüler und Schülerinnen. Sie hilft ihrer früheren Grundschullehrerin Frau Baumgarten dabei, die Hausaufgaben und gemachte Übungen der Klasse 3b zu kontrollieren.Ist das erledigt, schaut sie dem Unterricht zu und macht sich Notizen. So ist sie hoffentlich bestens darauf vorbereitet, ihre bevorstehende, erste kleine Unterrichtseinheit zu geben. Und falls sie nach dem Abitur doch genug von Lehrern haben sollte, möchte sie am Liebsten ihre eigene Praxis als Kinderpsychologin eröffnen.

Hannes Roth hat die einwöchige Berufserkundung bei CBC (Cologne Broadcasting Center) in Köln verbracht.CBC ist ein Dienstleistungsservice für Privatnutzer und 13 Sender, unter anderem RTL, VOX und Super RTL. Privatnutzer können bei CBC ihr Material in verschiedene Formate überspielen lassen, egal ob Video, CD oder DVD.Eine andere Dienstleistung von CBC an die Privatnutzer ist die Vermietung des gesamten Tonstudios. "Die Sender schicken ihr Filmmaterial, das noch ungeschnitten ist, zu CBC. Dort wird es bearbeitet, bis es sendefertig ist.CBC schickt dann das Material wieder zurück an den Sender und der strahlt es aus", erklärt Hannes. Er ist besonders stolz auf den Trailer für den neuen "7 Zwerge" Film, bei dem er mitgeholfen hat.Die Schicht in Patrick Hörls Bogy-Woche dauerte von 9.40 Uhr bis 18.10 Uhr. Quer durch Freiburg fährt er mit zwei Mitarbeitern in einem Krankenwagen des Deutschen Roten Kreuzes.

Es macht ihm Spaß, im Kontakt zu alten Menschen zu stehen. Der sozialen und beruflichen Erfahrung wegen hilft Patrick dem Rettungsdienst dabei, verletze Menschen zu transportieren, sie zu beruhigen, Personalien aufzunehmen und wenn es nötig ist, Erste Hilfe zu leisten.Ein besonders interessantes Ereignis für den Schüler war ein Unfall in der Schwarzwaldstraße, bei dem sich ein Beteiligter an der Wirbelsäule verletzte. Das Krankenwagenteam leistete sofort Erste Hilfe und brachte den Verunglückten schnell ins Krankenhaus.