VideoSlam in der Mensabar

Nadja Röll

Heute um 20.30 Uhr beginnt wieder der VideoSlam in der Mensabar. Gezeigt werden Kurzfilme von Studenten. Das Publikum bewertet sie spontan. Der Gewinnerfilm läuft im Sommer bei der Endausscheidung "Video Grand Slam" beim Freiburger Filmfest. Der Eintritt ist frei.

Heute laufen folgende Filme:

  • Von Außen nach Innen von Kairo Woodfin und Sven Hinz
  • Endlich Klarheit von Marian Jascencak
  • Das geheime Leben des Sergej D. von Tobias Hewer
  • Endstation Tijuana von Negel Schütt
  • Komissar Cresch von Jan Soldat

Mehr dazu:

  • Was: VideoSlam
  • Wann: Heute, 21. Januar, 20.30 Uhr