Videohybrid - YouTube für Spielfilme und TV-Shows

Markus Hofmann

Während das Videoportal YouTube wegen möglicher Urheberrechtsverletzungen gerade von einer Armada von Rechtsanwälten in die Mangel genommen wird, tauchen neue Online-Video-Plattformen auf, denen das Urheberrecht mal eben völlig schnuppe zu sein scheint. Ultimativer Kandidat: Videohybrid.



Auf Videohybrid finden sich tonnenweise TV-Shows (House, Lost) und sogar Spielfilme, die aktuell im Kino laufen und jenseits von P2P-Netzwerken im Netz verfügbar sind: click and watch. Zum Beispiel Borat, Casino Royale oder Ghost Rider. Hoffentlich haben die Betreiber einen guten Hausjuristen...


Ich habe mir die Seite noch nicht genau angesehen. Was ich aber auf einen Blick feststelle: Dort findet man die heißesten US-Serien und topaktuelle Kinofilme in voller Länge, die allesamt - so wie man es von YouTube gewohnt ist - in einem schicken Flash-Player sofort online angesehen werden können. Mein erster Eindruck: Das kann nicht legal sein. Im Forum der Seite nimmt ein Videohybrid-Admin sehr knapp Stellung zu dieser Thematik: "We don't upload the videos personally. We honestly have no idea who does and they're not hosted on our site."

Aktuelle Movies - online anschauen:

Außerdem: Pulp Fiction, vier Teile der Star Wars Saga und vieles mehr. Eine Liste aller Filme gibt's hier.

Sehenswerte TV-Shows - online anschauen

[via TechCrunch]