Video: WM-Wahnsinn im Eschholzpark

Joel Montagud

Rund 10.000 Menschen haben gestern im Eschholzpark das letzte WM-Vorrundenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Ecuador verfolgt (Foto-Galerie). Die Szenerie vor Ort erinnerte ein bisschen an die großen Open-Air-Festivals wie Rock am Ring: mit viel Schweiß, Bier, Hysterie und total schmerzfreien Mitgröhlorgien. Joel war dort und hat ein Video gedreht.



Video: