Video & Umfrage: Wahlfach-Abi 2013 - Wie war's?

Benedikt Nabben & Marius Notter

Geschafft! Mit der heutigen Prüfung im Wahlfach haben viele Freiburger Abiturientinnen und Abiturienten das Abi hinter sich. Physik, Chemie, Bio, Geschichte, Erdkunde, Musik und Kunst - Was dran kam, und wie es gelaufen ist haben wir Prüflinge am Kepler-Gymnasium gefragt:

 

 



Max, 18

"Ich hatte Kunst als Prüfungsfach. Es kamen Max Ernst und Louise Bourgeois dran, aber das kennt wahrscheinlich kein Schwein. Es war jeoch ziemlich gut. Ich betrinke mich heute mittag nicht, ich fahre mit ein paar Freunden nach Frankreich, und feiere da."



David,18

"Ich habe gerade Physik geschrieben. Es kam das Übliche dran: Doppelspalt, Interferenz, Schwingungen und Wellen. Ich würde es so mittel einschätzen, hätte schwerer, aber auch einfacher werden können. Heute Mittag wird erstmal was getrunken. Jetzt bleib ich an der Schule. Mal schauen, heute Abend gehen wir vielleicht noch irgendwo hin. Ersteinmal feiern!"



Robert, 17

"Ich hab' Chemie-Abitur geschrieben gerade, und es kam relativ komische Zeug dran. Etwas mit Phosphorsäure und so Zeug. War ziemlich kompliziert, aber machbar! Es war nicht unbedingt einfach, aber auch nicht so schwer. Mit dem Wissen, das ich mir angelernt hatte, war es machbar. Erstmal chillen, hier noch ein wenig feiern, dann fahr ich die Tage noch Paris und entspann mich dann richtig."



Julius, 18

"Ich habe gerade Geschichte geschrieben. Schwerpunkthema zwei, nach 1945. Zur Frage wieso war die DDR ein Satellitenstaat von den Sowjets war, aber ziemlich innenpolitisch und deutsch. Ich fand es relativ schwer, aber ich hatte mich auch hauptsächlich auf das falsche Thema konzentriert. Es lag aber hauptsächlich am Lernen."



Hedi, 18

"Ich habe Musik geschrieben, und es war einmal Schönberg dran, also moderne Musik, und einmal Bachs 'Brandenburgische Konzerte'. Es war nicht so leicht wie wir erwartete hatten, denn es gab schon viele andere Stücke, die auch leichter zu analysieren waren, aber ich fand es machbar. Jetzt geh ich erstmal feiern."



Dave, 18

"Ich habe Bio geschrieben. Da kamen eigentlich ziemlich einfach Sachen dran, aber sehr unterschiedlich. Von Zellbiologie musste man ein paar Sachen wissen, Immunbiologie, Nervenbiologie und Gentechnik auch ein bisschen. Ich würde es so zwischen leicht und mittelschwer einordnen."

Mehr dazu: