Video: So spielt man Diabolo

Marc Schätzle

Das Diabolo ist ein üblicherweise aus Kunststoff, Gummi oder Holz gefertigter Doppelkegel, der in der Mitte mit einer metallenen oder hölzernen Achse verbunden ist. Das Diabolo wird auf ein Seil gesetzt, das an seinen Enden an zwei Handstöcken befestigt ist. Nun kann man damit jonglieren. Wie das geht, erklärt Kais Wolf.



Kais Wolf ist 22 Jahre alt und spielt Diabolo schon seit er acht Jahre alt ist. Mit 14 wurde er von einem Mitglied des Cirkus Harlekin angesprochen, ob er nicht Lust hätte dort aufzutreten. Später absolvierte er zwei Trainermodule.


Heute zeigt Kais den Einstieg in das Diabolospielen, welche Schnüre man benutzt und wie man das Ding eigentlich in Rotation versetzt. In einem zweiten Video zeigt er uns kleine Tricks zum Nachmachen.

So spielt man Diabolo:

[youtube f9hZ-vA52-U nolink]

Diabolo-Tricks:

[youtube cogDsCfQILo nolink]

Mehr dazu: