Video: So sieht Dugly Habits das Freiburger Nachtleben

Manuel Lorenz

Das fiktive Szenario: Wegen der Sperrzeitverlängerung ist in Freiburg schon um eins tote Hose. Weil ihm das peinlich ist und um das vor seinem in Berlin lebenden Kumpel zu verschweigen, tut der Freiburger Student, als ob Halligalli wär'. Der Videomacher Dugly Habits nennt das "die traurige Wahrheit des Freiburger Nachtlebens".



Heute Nachmittag um 15 Uhr übergeben Vertreter der Initiative Pro Nachtleben Freiburg der Stadt Freiburg ihre Petition samt Unterschriften.

Um noch einmal in letzter Minute auf das Thema aufmerksam zu machen, hat der Videoproduzent und Grafiker Dugly Habits ein Video gedreht, in dem dargestellt werden soll, welche Auswirkungen eine Sperrzeitverlängerung in Freiburg hätte - die ja allerdings vom Tisch zu sein scheint.

Ein wenig verwirrend ist die Terminologie im Abspann. Dort ist von einer "Verlängerung der Ausgangssperre" die Rede. Und so weit sind wir dann ja doch noch nicht. Eine Ausgangssperre bezeichnet laut Wikipedia nämlich "das politisch oder polizeilich verordnete Verbot, öffentliches Gelände wie Straßen oder Plätze zu betreten".

Der Nachtschwärmer (oder die traurige Wahrheit des Freiburger Nachtlebens)

Quelle: YouTube


Mehr dazu: