Video-Slam: Saisonbeginn in der Mensabar

Lorina Hafner

Saisonbeginn: Zum ersten Mal im laufenden Wintersemester findet am heutigen Montagabend der stadtbekannte Video-Slam in der Mensabar statt. Junge Studierende und Hobbyfilmer können bei dieser Veranstaltung eigene (maximal 30-minütige) Kurzfilme zeigen. Zu sehen sind:

- „Kirschen essen“ von Veronika Keller
- „Anti-Rauchen-Videoclip“ von Matthias Bergdolt
- „Kriegswirtschaft“ von Martin Burkart und Holger Kummer

- „Der Stuhl und die Lampe“ von Martin Truckses
- "Im Hotel Tod ist der Satan Zimmerpage“ von Fabian Zenker


Was: Video-Slam
Wann: 30.10.06, 20.30 Uhr
Wo: Mensabar (Eintritt: frei)

- fudder-Video: Mehr im Nichts sehen - Siegerbeitrag von Aljoscha Hofmann im Sommersemester