Video: Schreien für den Weltfrieden

Joel Montagud

Am Mittwochabend versammelte sich im Rahmen des Aktionsmonats "Utopie leben" ein Grüppchen Studenten auf dem Schlossberg um "gegen und für alles" zu schreien. Manche schrien nur aus Spaß, manche um Emotionen wie Wut, Liebe oder Aggression freien Lauf zu lassen. Joel hat bei der Aktion ein Video gedreht.