Video: Krümelmonster überfällt Bäckerei im Sedanviertel

Manuel Lorenz

Lange hielten wir die Story für eine urbane Legende: Am hellichten Tag taucht in einer Bäckerei im Freiburger Sedanviertel ein zotteliges blaues Monster auf, steckt der Verkäuferin ein Maschinengewehr ins Gesicht und verlangt Kekse. Jetzt ist ein Video aufgetaucht, das die Tat dokumentiert.



Leibniz-Keks Dieb auf der Flucht : neue Erkenntnisse im Fall Krümelmonster

Quelle: YouTube


PS: Wer das Video nicht zuende geschaut hat: Das Ganze ist ein Promoclip für die Veranstaltung "Mach uff! Sonst kannsch dich verkrümeln!" am Samstag, 9. Februar 2013,  im KGB Klub. Auf dem Hauptfloor werden die DJs Cut Edge und Dr. Ray werden live an vier Plattentellern mit D'n'B, Hiphop, Dubstep und Electro jonglieren; auf dem Barfloor legen Godsome, Al Jermano, Mad Pone & Friends französischen, deutschen und 90er-Jahre-Rap sowie Funk auf. Außerdem live am Start: Suza, Minus und DJ Sirob.

PPS: Wir wünschten, mehr Freiburger Partymacher würden solche tollen Veranstaltungstrailer drehen!

Mehr dazu:

  • fudder: http://fudder.de titel="">Zwei Jahre KGB Klub (2013)