Video: Die unglaubliche Bibliothek eines Über-Nerds

Manuel Lorenz

Bibliotheken stehen für Langeweile. Dass es aber auch spannende Kammern des Wissens gibt, zeigt ein Video-Rundgang durch die Bibliothek des Internet-Entrepreneurs Jay Walker. Heftig, was der Über-Nerd da so alles angehäuft hat. Vielleicht Inspiration für die neue Freiburger UB?



Mit der geplanten Fassade der neuen Freiburger UB müssen wir uns wohl oder übel abfinden. Wie soll aber das Innere gestaltet werden? Hier hat man sich scheinbar auch schon festgelegt, wir stellen aber heute eine Bibliothek vor, die wir uns so auch in der Innenstadt wünschen würden: Die unglaubliche Bibliothek des 52-jährigen Internet-Entrepreneurs Jay Walker.


Irgendwie sieht sie aus, als ob die labyrinthische Bibliothek aus Umberto Ecos "Der Name der Rose" auf die Kommandobrücke von Star Trek trifft: drei Ebenen, 330 Quadratmeter - ein Kabinett der Kuriositäten.

Unsere Top 3 aus Walkers Wunderkammer:
  • Der Kronleuchter aus dem James-Bond-Streifen "Die Another Day";
  • das Gebrauchshandbuch für die Saturn V Rakete, die Apollo 11 zum Mond schoss;
  • ein original Apple II mit Autogramm von Steve Wozniak.
 

Experience The Walker Library of Human Imagination

Quelle: YouTube
[youtube LOCqVm2yz2c nolink]

Mehr dazu: