Video: Der Wahnsinnsclimb von US-Kletterer Alex Honnold - ohne Seil und Sicherung

Carolin Buchheim

5.12d, 7c+ - so beschreiben Kletterer die Route "El Sendero Luminoso" im mexikanischen Bundesstaat Nuevo León. Nicht-Kletterer würden die rund 450m hohe Kalksteinwand wohl einfach mit den Worten "verdammt steil" und "verdammt hoch" beschreiben. Im Januar ist der US-Kletterer Alex Honnold die Wand hoch - und zwar ganz allein, ohne Seil, ohne Sicherung. Das atemberaubende Video:



The North Face: Alex Honnold - El Sendero Luminoso

Quelle: YouTube


Mehr dazu: